Startseite Menü
  • 27.08.2009 13:13

Formel-2-Pilot Höing will in die Königsklasse

Der Berliner Formel-2-Pilot Jens Höing hat sich für die kommenden Jahre sehr ehrgeizige Ziele gesteckt: "2011 will ich in der Formel 1 fahren"

(Motorsport-Total.com) - Formel-2-Pilot Jens Höing hat sich hohe Ziele gesteckt. Der 22-Jährige, der seine Karriere als Achtjähriger auf der Kartbahn startete und neben dem Motorsport BWL an der Fachhochschule für angewandtes Management in Erding studiert, war im vergangenen Jahr in der deutschen Formel 3 aktiv. Darüber hinaus testete er in der Saison 2008 für das Team Olympiakos Piräus in der Superleague.

Jens Höing

Jens Höing will sich in der Formel 2 für einen weiteren Aufstieg empfehlen Zoom

Vor der Formel 3 fuhr Höing drei Jahre in der Formel BMW, bevor Anfang 2009 der Karrieresprung in die wiederbelebte Formel 2 folgte - ein Sprungbrett für junge Talente in die Formel 1: "Das ist meine Chance, in den nächsten zwei Jahren an die Spitze des internationalen Motorsports zu kommen. Mein Ziel ist es, 2011 in der Formel 1 zu fahren", so Höing zu seinem Fahrplan.#w1#

In der Formel 2 starten alle Fahrer mit identischen Rennwagen. Das Chassis wurde vom Williams Formel-1-Team entworfen. Als Motor wird ein Audi 1,8-Liter Turbo verwendet, der 400 PS leistet. Allerdings hat der Fahrer kurzzeitig 50 PS mehr zur Verfügung, wenn er den sogenannten "Boost-Knopf" am Lenkrad drückt. In der Formel 3 war Höing vorher nur rund 210 PS gewohnt.

In Deutschland sind die Formel-2-Rennwagen in diesem Jahr nur einmal zu sehen. So geht Jens Höing am 6. September in Oschersleben bei Magdeburg an den Start, bevor es nach Italien und Spanien weitergeht: Am 20. September steht Imola, am 1. November Barcelona im Rennkalender der Formel 2.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
CNC-Dreher (m/w)
CNC-Dreher (m/w)

Ihre Aufgaben: Ihr Aufgabengebiet umfasst das CNC gesteuerte Drehen von Maschinenteilen nach Zeichnung und Vorlage Vorbereiten, Einrichten, Bestücken, Betreiben von 3- und ...

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!