Startseite Menü

Wilson bereut Teamwechsel zu Jaguar nicht

(Motorsport-Total.com) - Die Entscheidung bei Jaguar Racing für Christian Klien, und somit gegen ihn selbst, obwohl er in den letzten fünf Rennen die Verantwortlichen überzeugen konnte und auch einen WM-Punkt einfuhr, mag Justin Wilson zwar wehmütig gestimmt haben, doch in Selbstmitleid versinkt der Brite deshalb noch lange nicht.

"Zu Jaguar zu wechseln war der richtige Entschluss. Ich bereue es nicht, dass ich dieses Risiko eingegangen bin. Wenn ich bei Minardi geblieben wäre, so befände ich mich jetzt in der gleichen Situation in der ich jetzt bin - dass ich finanzielle Unterstützung benötige", erklärte der 25-Jährige nun, dass seine mit dem Verkauf der Justin-Wilson-Aktie zusammengekommenen finanziellen Mittel ohnehin nur für eine Rennsaison reichten.

Auch wenn er im nächsten Jahr keine Rennen für Jaguar fahren können wird, sieht Wilson aber auch etwas Gutes an seinem Teamwechsel: "Ich habe ein wenig Erfahrung in einem weiter vorne in der Startaufstellung stehendem Team gesammelt und davon werde ich hoffentlich profitieren."

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Audi A1 (2018) im Test
Audi A1 (2018) im Test

Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen
Dieser Baby-Benz würde gut in die EQ-Palette passen

Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)
Erlkönig: Ein Blick in den neuen Mercedes GLS (2020)

Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt
Diese 20 Automarken sind schon über 100 Jahre alt

Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer
Bestellstart für neue Varianten des Mercedes-AMG GT Viertürer

Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019
Das ist der neue BMW 3er (G20) 2019