powered by Motorsport.com

Vier Strafen: Badoer nach Anhörung verwarnt

(Motorsport-Total.com) - Ferrari-Ersatzpilot Luca Badoer wurde heute nicht wie zunächst angenommen drei-, sondern gleich viermal wegen einer Überschreitung der Maximalgeschwindigkeit in der Boxengasse bestraft. Das vierte und letzte Vergehen wurde um punkt 14:42 Uhr registriert.

Aufgrund der Häufigkeit des gleichen Regelverstoßes wurde Badoer in Begleitung eines Teammitglieds von den drei Rennkommissaren Lars Österlind, António Vasconcelos und Manuel Vidal verhört. Anschließend wurde eine offizielle Verwarnung gegen ihn ausgesprochen.

Das hat zunächst einmal keine konkreten Konsequenzen für den Ferrari-Piloten, sollte es jedoch zu weiteren Geschwindigkeitsüberschreitungen kommen, droht ihm eine wesentlich härtere Strafe.

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950