powered by Motorsport.com

Vermarktung der Formel-1-Fahrer: Fernando Alonso spitze

Fernando Alonso bietet laut einer Studie von allen Formel-1-Fahrern das beste Vermarktungs-Potenzial, könnte aber von Lewis Hamilton abgelöst werden

(Motorsport-Total.com) - Fernando Alonso (McLaren) führt im zweiten Jahr in Folge die Liste der am besten vermarktbaren Formel-1-Fahrer an. Das ergab eine Studie des Marktforschungsinstituts Repucom. Auf Grundlage verschiedener Daten wie Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit, Beliebtheit und Medienpräsenz berechnete Repucom einen Marktforschungsindex. Hierbei kommt Alonso auf einen Wert von 89,66 von 100 möglichen Punkten und liegt damit knapp vor seinem ehemaligen Teamkollegen Felipe Massa (Williams), der auf 88,84 Punkte kommt. Sebastian Vettel (Ferrari) belegt in dieser Wertung mit 85,49 Punkten Rang drei.

Fernando Alonso

Mit Fernando Alonso lässt sich laut einer Studie am besten werben Zoom

"Während der Winterpause gab es in der Formel 1 große Personalveränderungen, wodurch es auch in den Top 10 der am besten vermarktbaren (Fahrer; Anm. d. Red.) zu Verschiebungen kam", sagt Nigel Geach von Repucom. "Es ist wichtig jetzt zu sehen, wie die Marken auf das neue Starterfeld im Jahr 2015 reagieren."

Laut der repräsentativen Umfrage kennen 98 Prozent aller Spanier Alonso. Von diesen halten ihn 88 Prozent für einen effektiven Markenbotschafter und 83 Prozent vertrauen ihm. Massa ist in seinem Heimatland Brasilien noch etwas bekannter als Alonso in Spanien, nur einer von 100 Brasilianern kann mit dem Namen Felipe Massa nichts anfangen. Außerdem wird der Williams-Pilot dort von 89 Prozent als beliebt eingestuft.

Einen großen Sprung machte wenig überraschend Weltmeister Lewis Hamilton (Mercedes), dessen Wert von 81,69 auf 83,68 stieg, womit er nun Vierter in der Liste der Top 10 ist. Und Nigel Geach von Repucom erwartet, dass der Weltmeister sogar zum am besten vermarktbaren Fahrer aufsteigen kann. "Hamilton kann seine internationale Reputation weiter ausbauen und zu einem der besten in der Formel 1 werden", so Geach. "In seinem Heimatland ist er schon sehr bekannt, und die Marken werden die Vorstellung dieses Fahrers im Jahr 2015 genau verfolgen."

Unter den besten zehn Fahrern taucht mit Toro-Rosso-Rookie Max Verstappen auch eine Formel-1-Neuling auf. Obwohl der 17-Jährige erst am Wochenende in Australien seinen ersten Grand Prix bestreiten wird, kennen ihn schon 68,4 Prozent seiner niederländischen Landsleute.

Die Top 10 der am besten vermarktbaren Formel-1-Fahrer:

01. Fernando Alonso (McLaren) - 89,66*
02. Felipe Massa (Williams) - 88,84
03. Sebastian Vettel (Ferrari) - 85,49
04. Lewis Hamilton (Mercedes) - 83,68
05. Jenson Button (McLaren) - 79,62
06. Nico Rosberg (Mercedes) - 79,40
07. Daniel Ricciardo (Red Bull) - 66.97
08. Romain Grosjean (Lotus) - 66,56
09. Max Verstappen (Toro Rosso) - 64,84
10. Sergio Perez (Force India) - 63,41

*Marktforschungsindex Celebrity DBI mit 100 möglichen Punkten.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Twitter