powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Überholen unter Rot: Strafe für Button

(Motorsport-Total.com) - Für Jenson Button hat seine Fahrt im chaotischen ersten Freien Training von Austin weitreichende Folgen. Der Brite, der die Session in seinem McLaren als Zweiter abschloss, hat nach Ansicht der Kommissare unter Rot überholt. Button soll in jenem Moment an einem Konkurrenten vorbeigegangen sein, als das Training wegen des fehlenden Rettungshubschraubers wieder unterbrochen wurde.

Nach Anhörung aller Beteiligten sprachen die Rennkommissare am Freitag zwischen den beiden Trainings eine harte Strafe aus: Jenson Button wird in der Startaufstellung für den Grand Prix der USA 2013 um drei Ränge nach hinten versetzt.

Aktuelles Top-Video

Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes
Freitag in China: Flügel-Updates bei Mercedes

Edd Straw und Paddock-Legende Giorgio Piola sprechen über das Freitagstraining, aber auch über drei signifikante Tech-Innovationen der Geschichte

Neueste Diskussions-Themen

Aktuelle Bildergalerien

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Aserbaidschan

Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events
Grand Prix von Aserbaidschan, Pre-Events

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

Aktuelle Formel-1-Videos

Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019
Giorgio Piola: Ferrari vs. Mercedes 2019

Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi
Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi

Wunschliste: F1 2019
Wunschliste: F1 2019

Pierre Gasly:
Pierre Gasly: "War das glücklichste Kind"

Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel
Toro Rosso in Baku: Monaco mit Monza-Flügel

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter