powered by Motorsport.com

TV-Quoten Ungarn 2015: Vettel-Sieg sorgt für gute Werte

RTL und Sky können mit den Quoten für den Großen Preis von Ungarn zufrieden sein - In Großbritannien erreicht die BBC sogar die meisten Zuschauer seit 2011

(Motorsport-Total.com) - Das Formel-1-Rennen in Ungarn bot nicht nur den Zuschauern eine Menge Spektakel, auch die übertragenden TV-Sender dürften mit dem Event mehr als zufrieden sein. RTL erzielte am Sonntag einen hervorragenden Marktanteil von 33,1 Prozent. In der Spitze schalteten bis zu 5,14 Millionen Zuschauer ein. Durchschnittlich verfolgten immerhin 4,64 Millionen Formel-1-Fans den zweiten Saisonsieg von Sebastian Vettel und Ferrari.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel bescherte RTL und Co. in Ungarn gute Einschaltquoten Zoom

Das bedeutet allerdings auch einen Zuschauerverlust im Vergleich zum Vorjahr: 2014 sahen sich im Durchschnitt noch 4,98 Millionen Menschen das Ungarn-Rennen bei RTL an. 2013 waren es sogar noch 5,57 Millionen gewesen. Etwas nach oben ging dafür der Marktanteil in der wichtigen Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 59 Jahren. Dort verbesserte sich der Kölner Sender minimal von 31,9 auf 32,3 Prozent.

In Unterföhring dürfte währenddessen auch Pay-TV-Anbieter Sky mit den Einschaltquoten zufrieden sein. Dort erreichte man am Sonntag 400.000 Zuschauer mit der Formel 1. Für sich genommen ist das ein guter Wert, doch auch bei Sky gibt es einen Wermutstropfen: 2014 hatten in Ungarn noch fast 500.000 Zuschauer eingeschaltet, knapp 100.000 Fans gingen damit verloren.

Jubel dürfte es hingegen bei der BBC geben. In Großbritannien schalteten am Sonntagnachmittag im Schnitt 3,87 Millionen und in der Spitze sogar 4,97 Millionen Zuschauer ein, was der BBC den besten Ungarn-Wert seit 2011 bescherte. Über den Pay-TV-Anbieter Sky Sports sahen auf der Insel im Schnitt zusätzlich noch einmal 745.000 weitere Menschen zu.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!