powered by Motorsport.com
  • 31.05.2007 · 09:10

Toyota: Schumacher out, Sutil in?

(Motorsport-Total.com) - Ralf Schumacher sollte momentan darauf verzichten, eine Tageszeitung seiner Wahl zu lesen - der Inhalt dürfte ihm nicht gefallen. Am Mittwoch schrieb die 'Bild'-Zeitung, dass die Toyota-Teamführung dem Wahl-Salzburger eine Gnadenfrist gibt. Sollten die Ergebnisse dann nicht besser werden, stehe sein Toyota-Cockpit zur Disposition.

Am Donnerstag legte 'Bild' nun nach: Bei Toyota habe man die Fühler bereits nach Adrian Sutil ausgestreckt, der bei Spyker unter Vertrag ist und im 3. Freien Training in Monaco für Furore sorgte, als er im unterlegenen Auto im Regen die Bestzeit markierte. Schon ab Magny-Cours könnte er im japanischen Auto sitzen.

Manfred Zimmermann, Manager des Münchners, bestätigte bisher nur ein wachsendes Interesse. "Nach den letzten Ergebnissen hat sich der eine oder andere Teamchef nach Adrians Situation erkundigt", erklärte er. "Aber es gab bis jetzt keine Verhandlungen. Wir sind grundsätzlich sehr glücklich bei Spyker."

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!