powered by Motorsport.com
  • 03.02.2012 · 11:41

Technische Daten des Ferrari F2012

Der neue Ferrari F2012 ist wohl nicht das schönste Auto der aktuellen Generation, soll aber erfolgreich werden - Technische Daten im Überblick

Chassis:

Ferrari F2012

Der heute in Maranello präsentierte Ferrari F2012 von hinten Zoom

- Verbundstoff-Struktur aus Kohlefaser-Honigwaben
- längs eingebautes Ferrari-Getriebe
- Differenzial mit begrenztem Schlupf
- halbautomatisch-sequentielles Getriebe, elektronisch gesteuert, Schnellschaltung
- sieben Gänge plus Rückwärtsgang
- belüftete Kohlefaser-Scheibenbremsen von Brembo
- unabhängige Radaufhängungen mit zugstreben-aktivierten Federn vorne und hinten
- Gewicht mit Flüssigkeiten und Fahrer: 640 Kilogramm
- OZ-Felgen, 13 Zoll vorne und hinten

Motor:

- Typenbezeichnung: 056
- acht Zylinder
- Aluminium-Zylinderblock mit 90 Grad Öffnungswinkel
- 32 Ventile
- pneumatische Steuerung
- 2.398 ccm Hubraum
- 98 Millimeter Kolbenbohrung
- Gewicht: 95 Kilogramm
- elektronische Einspritzung und Zündung
- Benzin: Shell V-Power
- Schmierstoffe: Shell Helix Ultra