powered by Motorsport.com
  • 05.07.2018 · 09:35

'Starting Grid': Ernst Hausleitner (ORF) im Formel-1-Talk

Volle Dröhnung Formel 1: Hör die aktuelle Ausgabe von 'Starting Grid' mit Ernst Hausleitner und gewinne am Montag zwei Tickets für den Grand Prix von Ungarn!

(Motorsport-Total.com) - Aus sportlicher Sicht war der Sieg von Max Verstappen das Highlight beim Grand Prix von Österreich. Hinter den Kulissen bot das Rennwochenende in Spielberg jedoch viel mehr. Und Ernst Hausleitner, Formel-1-Kommentator des ORF, der alle Sessions live übertragen hat, war mit seinem Co-Moderator Alexander Wurz hautnah dran.

Ernst Hausleitner und Alexander Wurz

Ernst Hausleitner und Alexander Wurz: Das Kult-Duo des ORF im Einsatz Zoom

In der aktuellen Ausgabe des Formel-1-Podcasts 'Starting Grid' spricht Hausleitner mit unserem Chefredakteur Christian Nimmervoll und den Moderatoren Kevin Scheuren und Ole Waschkau unter anderem über seine kabarettistischen Einlagen mit Wurz vor der Kamera, die die beiden zu echten Publikumslieblingen der Grand-Prix-Community machen. Und über den großen Verdienst von Dietrich Mateschitz, der die Formel 1 2014 zurück nach Österreich gebracht hat.

Ferner bietet der Podcast, produziert von unserem Partner meinsportradio.de, wie immer eine tiefgehende sportliche Analyse des Österreich- und eine Vorschau auf den Großbritannien-Grand-Prix. Thematisiert wird zum Beispiel auch, welche strategischen Fehler Mercedes gemacht hat, die nicht ganz so offensichtlich waren wie das Verpassen des VSC-Boxenstopps mit Lewis Hamilton.

Für Fans von 'Starting Grid' bietet sich am Montag (9. Juli) um 19:00 Uhr die Chance auf zweimal zwei Tickets für den Grand Prix von Ungarn. Im Rahmen eines Quiz' können Hörer gegen Christian Nimmervoll antreten und die Tickets gewinnen. Anmeldungen sind per E-Mail an kevin.scheuren@meinsportradio.de möglich - mit einer Begründung, warum gerade du gut genug bist, um mit deinem Fachwissen unseren Chefredakteur auszustechen!

Die Tickets für das von meinsportradio.de durchgeführte Quiz werden zur Verfügung gestellt von unserem Partner GPTicketshop.com. Nicht inkludiert sind Anreise und etwaige Übernachtungen.

Wer Tickets für ein anderes Formel-1-Rennen kaufen möchte, kann dies jetzt in unserem Ticketshop tun!

Neueste Kommentare

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt