powered by Motorsport.com
  • 20.01.2017 · 08:45

  • von Roman Wittemeier

Sergio Perez: Von Nico Hülkenbergs Wechsel überrascht?

Force-India-Pilot Sergio Perez wird den Weg seines bisherigen Teamkollegen Nico Hülkenberg genau beobachten: "Wird sich zeigen, wer sich richtig entschieden hat"

(Motorsport-Total.com) - Zum Start der Formel-1-Saison 2017 werden sich viele Fans zunächst an ganz neue Konstellationen gewöhnen müssen. Zahlreiche Fahrer haben das Team gewechselt. Darunter ist auch Nico Hülkenberg, der sich nach zuletzt drei Saisons bei Force India nun dem Werksteam von Renault angeschlossen hat. Sergio Perez, bislang Teamkollege des Deutschen bei den Indern, war nach eigener Aussage "regelrecht bestürzt" als er vom Weggang Hülkenbergs hörte.

Sergio Perez

Sergio Perez wird auch in der Formel-1-Saison 2017 für Force India fahren Zoom

"Sie haben sich einen großartigen Fahrer geholt", lobt der Mexikaner gegenüber 'Autosport' den Le-Mans-Sieger von 2015. Perez selbst hatte über Wochen mir Renault verhandelt, letztlich einigten sich seine Geldgeber aus Mexiko jedoch mit Force India auf eine weitere Zusammenarbeit. "Ich wusste, dass Nico bei Renault weit oben auf der Wunschliste steht. Es war immer klar, dass man sich um ihn bemühen wird, wenn ich nicht dorthin gehe", verteilt Perez einen kleinen Tritt vor Hülkenbergs Schienbein. Der Deutsche als zweite Wahl?

"Es wird sich zeigen, wer sich letztlich richtig entschieden hat", meint Perez. "Ich bin froh, dass ich drei Saisons zusammen mit ihm arbeiten durfte. Wir haben viel voneinander gelernt. Nico war insgesamt länger im Team als ich. Wahrscheinlich hatte er das Gefühl, dass er jetzt mal mit anderen Leuten zusammenarbeiten muss, um neue Dinge zu lernen. Es war für ihn wohl einfach die Zeit gekommen, sich einer neuen Herausforderung zu stellen."

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen