powered by Motorsport.com
  • 25.05.2020 · 14:48

Seit 1960: Ferrari-Formel-1-Fahrer ohne Sieg für die Scuderia

In den vergangenen 60 Jahren hat Ferrari viele Grand-Prix-Sieger gesehen - Es gibt allerdings auch zahlreiche Piloten, die für die Scuderia niemals gewinnen konnten

(Motorsport-Total.com) - In der Geschichte von Ferrari erinnert man sich vor allem an die großen Weltmeister wie Niki Lauda, Michael Schumacher oder Kimi Räikkönen. Über die Jahre gab es allerdings auch zahlreiche Piloten, die nicht so große Erfolge feiern konnten.

Stefan Johansson

Unter anderem Stefan Johansson konnte für Ferrari nie ein Rennen gewinnen Zoom

Damit meinen wir nicht Fahrer wie Alain Prost, Fernando Alonso oder Sebastian Vettel. Diese haben den WM-Titel in Rot zwar (bislang) verpasst, konnten mit der Scuderia aber zumindest zahlreiche Rennen gewinnen.


Fotostrecke: Seit 1960: Ferrari-Formel-1-Fahrer ohne Sieg für die Scuderia

In unserer Fotostrecke blicken wir stattdessen auf die Ferrari-Fahrer der letzten 60 Jahre, die mit der Scuderia kein einziges Rennen gewinnen konnte. Und diese Liste ist länger, als man im ersten Moment vielleicht denken würde.

Größtenteils handelt es sich um Ersatzfahrer, die lediglich zeitweise bei Ferrari eingesprungen sind. Es gibt aber auch Piloten, die in mehreren kompletten Saisons keinen einzigen Sieg in Rot feiern konnten ...

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950