powered by Motorsport.com
  • 14.01.2005 · 19:09

  • von Marco Helgert

Sauber-Petronas C24 mit erfolgreichem Streckendebüt

Felipe Massa durfte den neuen Sauber-Petronas C24 in Valencia zum ersten Mal auf einer Rennstrecke bewegen und zeigte sich zufrieden

(Motorsport-Total.com) - Felipe Massa hatte die Ehre, den neuen Sauber-Petronas C24 in Valencia einem ersten Test zu unterziehen. Der Brasilianer konnte am ersten Testtag auf der 4,005 Kilometer langen Strecke 'Circuit Ricardo Tormo' insgesamt 64 Runden zurücklegen, was etwas mehr als 260 Kilometern entspricht. Mit einer Zeit von 1:12.080 Minuten war er knapp eineinhalb Sekunden langsamer als seine eigene Bestmarke, die er im C23 aufstellte. Zum Einsatz kam auch eine besondere Frontflügelkonstruktion, bei der über dem eigentlichen Flügel ein zusätzliches Flügelelement angebracht wurde.

Felipe Massa (Sauber-Petronas C24)

Felipe Massa testete auch eine eigenwillige Frontflügelkonstruktion

"Die Tatsache, dass das Team mir die Chance gegeben hat, das neue Auto einzuweihen, zeigt mir, dass sie viel Vertrauen in mich haben. Das erfüllt mich mit Stolz und macht mich glücklich", so Massa. "Ich habe mich darauf konzentriert, so viele Kommentare wie möglich über das Auto abzugeben, damit wir das Setup verbessern konnten. Ein bisschen haben wir auf diesem Gebiet auch schon erreicht."#w1#

"Ich denke, dass der C24 schon sehr zuverlässig ist, das wird in dieser Saison ein wichtiges Kriterium sein", fuhr der Brasilianer fort. "Ich konnte fast 70 Runden ohne große Probleme fahren, das gibt mir ein positives Gefühl vom Auto. Ich glaube, wir hatten einen guten Start, auch wenn wir erst in Melbourne wissen werden, wo genau wir stehen."

"Der geplante Funktions- und Systemtest, wie beispielsweise bei der Kühlung und der Elektronik, verliefen gut, und wir waren in der Lage, einen ersten Eindruck der Balance des Autos zu bekommen, nachdem wir die ersten Setupänderungen durchgeführt haben", erklärte der Technische Direktor Willy Rampf. "Einzig ein Überhitzungsproblem des Chassis im Auspuffbereich war zu beklagen, aber das konnten wir schnell lösen. Insgesamt lief alles gut und ich bin mit dem Rollout des C24 zufrieden."

Weitere Tests wird das Sauber-Team in den nächsten Tagen absolvieren. Am Samstag wird wieder Massa den neuen C24 pilotieren, am Sonntag wird dann Jacques Villeneuve das Auto übernehmen. Der Kanadier war auch heute schon in Valencia und fuhr für Filmaufnahmen in einem C23 aus dem Vorjahr um den Kurs.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt