Rosberg-Rücktritt: Lewis Hamilton ahnte es schon vorher...

Lewis Hamilton ahnte laut eigener Aussage bereits vorher, dass Nico Rosberg zurücktreten könnte - Trotzdem hielt er die Mitteilung zunächst für einen Scherz...

(Motorsport-Total.com) - Mit seinem überraschenden Rücktritt schockte Nico Rosberg Anfang Dezember die gesamte Formel-1-Welt - zumindest fast. Denn mit Lewis Hamilton gab es immerhin einen Piloten, der laut eigener Aussage bereits vorher ahnte, dass sein langjähriger Teamkollege nach dem Titelgewinn diesen Weg wählen könnte. "Ich kenne Nico bereits seit einer sehr langen Zeit. Ich weiß einfach, wie er tickt", erklärt Hamilton seine Vorahnung im Gespräch mit 'Channel 4'.

Titel-Bild zur News: Nico Rosberg, Lewis Hamilton

Ob Lewis Hamilton in Abu Dhabi schon ahnte, dass Nico Rosberg zurücktritt? Zoom

"Es gibt gewisse Dinge, die ich nach all den gemeinsamen Jahren einfach weiß", erklärt der dreimalige Champion mit einem Lächeln. Bereits in den Nachwuchsserien fuhren Rosberg und Hamilton jahrelang gegen- und auch miteinander, bevor der Deutsche 2006 in die Formel 1 wechselte. Hamilton folgte ein Jahr später. Bei Mercedes waren die beiden seit 2013 Teamkollegen.

Doch obwohl Hamilton bereits eine Vorahnung hatte, hielt er Rosbergs Ankündigung zunächst für einen Witz. "Eine Stunde, bevor er es verkündete, hat er mir eine Nachricht geschickt. Das war nett von ihm. Aber als ich die Nachricht bekam, da dachte ich nur: 'Ja, klar...' Solange ich Nico kenne, war er schon immer ein Scherzkeks", begründet der Brite seine Skepsis.

"Er spricht ja fünf verschiedene Sprachen, und wenn wir irgendwelche Leute getroffen haben, dann hat er manchmal gesagt: 'Er hat dies und das erzählt.' Aber eigentlich hatte er etwas ganz anderes gesagt", verrät Hamilton mit einem Lachen und erklärt: "Daher dachte ich mir: 'Nein, er tritt nicht wirklich zurück...'" Doch mit dieser Einschätzung lag der 31-Jährige falsch.

Trotzdem betont er noch einmal, dass er zuvor bereits "eine Ahnung" gehabt habe, dass Rosberg diesen Schritt gehen könnte. Der neue Weltmeister selbst hat bereits unmittelbar nach seinem Rücktritt verraten, dass seine Pläne nach dem Rennen in Suzuka erstmals konkret wurden. Hamilton und den Rest seines Teams informierte er allerdings erst unmittelbar vor der Bekanntgabe.

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt