powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Rosberg: Dopingtest auf Ibiza

(Motorsport-Total.com) - Von wegen im Urlaub seine Ruhe haben: Williams-Pilot Nico Rosberg wurde vergangene Woche auf Ibiza schon um 7:00 Uhr morgens geweckt. Am Telefon: Ein Mitglied der weltweiten Anti-Doping-Organisation WADA, die seit einigen Jahren auch mit der Formel 1 zusammenarbeitet. Rosberg musste anschließend eine unangekündigte Dopingprobe abgeben.

"Meine Freundin hat das Telefon abgenommen", grinst Rosberg. "So gesehen war es glücklich, dass der Test überhaupt stattfinden konnte, denn sie mag es nicht sehr, wenn sie während des Urlaubs früh geweckt wird!"

Aktuelles Top-Video

Paddock Monaco: Lauda war
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

"Niki hatte zwei Leben", sagt Giorgio Piola: Vor dem Unfall war er ein Computer, "mehr als Schumacher - nach dem Unfall ein anderer Mensch"

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Monaco, Samstag
Grand Prix von Monaco, Samstag

Grand Prix von Monaco, Girls
Grand Prix von Monaco, Girls

Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)
Grand Prix von Monaco, Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Grand Prix von Monaco, Donnerstag
Grand Prix von Monaco, Donnerstag

Grand Prix von Monaco, Pre-Events
Grand Prix von Monaco, Pre-Events

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!