powered by Motorsport.com
  • 28.10.2016 · 01:47

  • von Dieter Rencken & Roman Wittemeier

Ron Dennis vor Ablösung? Die Fahrer wissen von nichts

Der Gerüchte um eine mögliche Ablösung von Ron Dennis an der Spitze von McLaren lassen die Piloten Fernando Alonso und Jenson Button kalt: Geht nicht so einfach

(Motorsport-Total.com) - Die Gerüchte um eine mögliche Ablösung von McLaren-Boss Ron Dennis lassen die beiden Einsatzfahrer Jenson Button und Fernando Alonso kalt. In den vergangenen Tagen waren mehrfach Spekulationen aufgekommen, wonach der langjährige Steuermann des Unternehmens seinen Posten aufgeben müsse. Der Formel-1-Vermarktungsspezialist Zak Brown war bereits als potenzieller Nachfolger genannt worden.

Ron Dennis

Gerüchte halten sich seit Tagen: Wird Ron Dennis als Boss von McLaren abgelöst? Zoom

"Muss man doch gar nicht kommentieren", meint Button. "Es sind doch nur Gerüchte. Ob das etwas Wahres dran ist, bleibt erst einmal abzuwarten. Eine solches Ausscheiden ist gar nicht so einfach. Da müsste der Vorstand schon beschließen", sagt der Brite, dem eine enge Bindung zu Ron Dennis nachgesagt wird. "Die Atmosphäre im Team stimmt und bei der Entwicklung geht es in die richtige Richtung. Es war immer klar, dass sich die Zusammenarbeit mit Honda erst einspielen muss."

"Ron gehört zu McLaren und McLaren gehört zu Ron", bringt Teamkollege Alonso die Beziehung zwischen seinem Chef und seinem Team sowie den weiteren Unternehmen der McLaren-Gruppe auf den Punkt. Man sei derzeit stets unterwegs, reise von Grand Prix zu Grand Prix. "Nach Abu Dhabi setzen wir uns mal hin und hören uns an, wie die Situation ist", meint Alonso. "Erst dann können wir abschätze, wie viel Wahrheit da dran ist. Bis dorthin kann ich nicht viel dazu sagen."

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!