Startseite Menü

Ricciardo: Wieder grüßt ein gewisser Sensor

(Motorsport-Total.com) - Die Diskussion um Red Bulls Benzindurchflussmengen-Sensor hat die Formel 1 weiter im Griff. Beim Malaysia-Grand-Prix am Sonntag meldet das Team einen Ausfall des von der FIA ausgewählten Einheitsbauteils zur Ermittlung des Momentanverbrauchs, das in den kommenden Wochen das Berufungsgericht des Weltverbandes beschäftigt. "Leider hat er den Geist aufgegeben", sagt Teamchef Christian Horner 'Sky Sports F1' über den Sensor am Auto von Daniel Ricciardo, der in Australien disqualifiziert worden war. "Wir arbeiten jetzt mit den Referenzwerten, die die wir von der FIA erhalten haben", so Horner über den Notfallplan.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Aktuelle Bildergalerien

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018
Alle Preisträger der Autosport-Awards 2018

Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus
Die neuen Piloten im neuen Outfit: So sieht die Formel 1 2019 aus

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!