powered by Motorsport.com
  • 26.01.2004 · 10:41

  • von Marco Helgert

Renault gibt Nachwuchsfahrer bekannt

(Motorsport-Total.com) - Renaults RDD-Programm (Renault Driver Development Programme) wird auch in diesem Jahr fortgesetzt und sogar noch verstärkt. Neben Heikki Kovalainen und Jose-Maria Lopez, die im Dezember bereits bei Renault und Minardi Erfahrungen in einem Formel-1-Boliden sammeln konnten, wurden vier weitere Fahrer ausgewählt.

Der Belgier Jérôme d'Ambrosio wird in der französischen Formel Renault 2000 an den Start gehen und zeitgleich den Eurocup dieser Klasse bestreiten. Der Brasilianer Lucas DiGrassi wird in Großbritannien in der renommierten Formel 3 antreten. Der Franzose Loïc Duval bestreitet den Formel-3-Eurocup, ebenso der Niederländer Giedo van der Garde.

Unterdessen wird Kovalinen weiter in der World Series antreten, in der er im vergangenen Jahr den zweiten Schlussrang belegte. Lopez, Meister der Formel Renault V6, wird in diesem Jahr in der Formel 3000 an den Start gehen. Für beide Fahrer muss jedoch noch ein Team gefunden werden.

Formel-1-Liveticker

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt