Startseite Menü

Regeländerung: Ab sofort mehr Intermediates

(Motorsport-Total.com) - Selbst Pirelli-Sportchef Paul Hembery hätte es beinahe gar nicht mitbekommen, aber Tatsache ist, dass die FIA das Reifenreglement angepasst hat. Ab sofort darf im Freitagstraining ein zusätzlicher Satz Intermediates verwendet werden, wenn es regnet. Die Teams müssen diesen Satz dann allerdings am Freitagabend zurückgeben.

"Wahrscheinlich haben sie per Fax abgestimmt. Das machen sie bei sowas oft", antwortet Hembery auf die Frage, wann und wo sich der Motorsport-Weltrat der FIA getroffen habe, um die Regeländerung abzusegnen.

Die Verantwortlichen reagieren damit auf das verregnete Wochenende in Silverstone, bei dem im Regentraining kaum gefahren wurde, weil niemand sein knapp ausgelegtes Kontingent an Schlechtwetterreifen zu früh aufbrauchen wollte.

Aktuelle Bildergalerien

Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!
Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE