powered by Motorsport.com

Ralf Schumacher: "Plötzlich war meine halbe Sehschärfe weg!"

(Motorsport-Total.com) - Ralf Schumacher erklärte gegenüber der 'Bild'-Zeitung, dass sein Unfall am Freitag in Indianapolis wohl doch nicht so glimpflich abgelaufen ist wie zunächst angenommen: "Etwa 20 Minuten nach dem Crash dachte ich, ich spinne: Plötzlich war meine halbe Sehschärfe weg! Ich sah nur noch Schwarz", gab der 29-Jährige zu.

Dennoch hat er keinerlei Bedenken, was seinen Start beim Grand Prix von Frankreich in zwei Wochen angeht: "Ich bin bis jetzt nach Unfällen immer wieder ins Auto eingestiegen. Das wird auch dieses Mal so sein", erklärte er.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Twitter