powered by Motorsport.com
  • 05.10.2006 · 09:06

  • von sid / Stracke / Helgert

Ralf Schumacher: "Michael behält die Oberhand"

(Motorsport-Total.com) - Für Ralf Schumacher ist klar, dass sein Bruder Michael den Kampf um die Formel-1-Krone gegen Fernando Alonso für sich entscheiden wird. "Michael hat die Chance - und er weiß es. Mit Blick auf das Paket muss man sagen, dass Ferrari klar stärker und Michael hoch konzentriert ist. Es wäre der perfekte Weg, sich von allen zu verabschieden", sagte der Toyota-Pilot vor dem Großen Preis von Japan am in Suzuka.

Zudem würden die Querelen im Lager von Renault seinem Bruder in die Hände spielen. "Mit der Tatsache, dass Fernando Renault verlässt und es dort einige Probleme gibt, weil man anscheinend ein bisschen gegeneinander kämpft, meine ich eindeutig, dass Michael die Oberhand behält", meinte "Schumi II". Michael sei heiß darauf, "den Titel in diesem Jahr zu gewinnen", nachdem er es 2005 verpasst habe.

Während der Formel-1-Tross die Anlagen in Suzuka erobert, steht für Ralf Schumacher ein ganz besonderes Jubiläum an: Vor genau fünf Jahren führte er in Salzburg seine Cora vor den Altar. Für die beiden steht am heutigen Donnerstag also bereits die "Hölzerne Hochzeit" an.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt