powered by Motorsport.com
Startseite Menü

"Ich hätte sie fast umgebracht": Perez verfehlt Streckenposten nur knapp

Gefährliche Szene bei Grand Prix von Monaco: Während der Safety-Car-Phase laufen zwei Streckenposten über die Bahn - genau vor das Auto von Sergio Perez

(Motorsport-Total.com) - Eine schnelle Reaktion von Sergio Perez (Racing Point) hat am Sonntag beim Grand Prix von Monaco der Formel 1 in Monte-Carlo eine mögliche Tragödie verhindert. Als der Mexikaner in Runde elf nach seinem Boxenstopp während einer Safety-Car-Phase aus der Box fuhr, liefen plötzlich zwei Streckenposten über die Straße.

Lance Stroll, Sergio Perez

Sergio Perez hätte um ein Haar Streckenposten überfahren Zoom

Perez stiegt schnell auf die Bremse. So konnte sich einer der Streckenposten noch knapp vor seinem Auto Richtung Leitplanke retten, während der andere vor dem Racing-Point-Boliden stehenbleiben konnte. Allerdings fehlten nur Zentimeter und Perez hätte die Streckenposten mit seinem Auto erfasst.

"Man, was war denn mit diesen Marshalls los? Ich hätte sie fast umgebracht. Sind sie okay?", fragte Perez kurz danach hörbar erschrocken am Boxenfunk. Sein Team konnte jedoch schnell Entwarnung geben.

Auch nach dem Rennen bezeichnete Perez den Zwischenfall als "ziemlich übel" und sagt: "Ich musste bremsen und hatte sehr viel Glück. Und sie hatten Glück, dass ich sie verfehlt habe."

Dass solch ein Zwischenfall gerade in Monaco passiert, wo die Streckenposten zu den besten bei allen Formel-1-Rennen zählen, wundert den Mexikaner. "Normalerweise sind sie sehr gut", sagt er. "Die Sicherheit von Fahrern und Streckenposten ist letztendlich das Wichtigste."

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com Gewinnspiel

Aktuelles Top-Video

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Die Formel 1 fährt ab 2021 wieder mit Ground-Effect-Cars, und Jake Boxall-Legge und Jonathan Noble erklären, was dahintersteckt und warum

Folgen Sie uns!

Aktuelle Bildergalerien

Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone
Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone

Grand Prix von Großbritannien, Sonntag
Grand Prix von Großbritannien, Sonntag

Grand Prix von Großbritannien, Sonntag
Grand Prix von Großbritannien, Sonntag

Grand Prix von Großbritannien, Girls
Grand Prix von Großbritannien, Girls

Top 10: Die knappsten Formel-1-Qualifying der letzten 20 Jahre
Top 10: Die knappsten Formel-1-Qualifying der letzten 20 Jahre

Das neueste von Motor1.com

Mercedes-AMG GLC 43 4Matic Facelift (2019) als SUV und SUV-Coupé
Mercedes-AMG GLC 43 4Matic Facelift (2019) als SUV und SUV-Coupé

Knaus Tabbert und Bosch entwickeln 48-Volt-Bordnetz für Camper
Knaus Tabbert und Bosch entwickeln 48-Volt-Bordnetz für Camper

BMW 2er Gran Coupé (2020) als M235i: Erlkönig mit wenig Tarnung
BMW 2er Gran Coupé (2020) als M235i: Erlkönig mit wenig Tarnung

Motor1.com Latino für Spanisch sprechende US-Amerikaner gestartet
Motor1.com Latino für Spanisch sprechende US-Amerikaner gestartet

Tatsächlicher Verbrauch: Audi Q3 2.0 TDI mit 190 PS im Test
Tatsächlicher Verbrauch: Audi Q3 2.0 TDI mit 190 PS im Test

Lotus Evija (2019): Der erste Lotus mit Elektroantrieb hat 2.000 PS
Lotus Evija (2019): Der erste Lotus mit Elektroantrieb hat 2.000 PS
Anzeige

Aktuelle Formel-1-Videos

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Haas-Team in der Krise: Was ist da nur los?
Haas-Team in der Krise: Was ist da nur los?

Analyse Vettel-Crash:
Analyse Vettel-Crash: "Kolossale" Fehleinschätzung

Rosberg-Racevlog: Abschied von Georg Nolte
Rosberg-Racevlog: Abschied von Georg Nolte

Zehn Jahre danach: Die große Brawn-Story
Zehn Jahre danach: Die große Brawn-Story

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Aushilfe auf der Kartbahn
Aushilfe auf der Kartbahn

Die Pfister-Racing GmbH ist bereits seit dem Jahre 2004 im professionellen Motorsport aktiv. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine weitere Aushilfe auf ...