powered by Motorsport.com
  • 19.07.2011 · 16:23

Pirelli organisiert Public-Viewing

Reifenhersteller Pirelli richtet für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein Public-Viewing in Höchst aus - Verwandte und Freunde können mitgebracht werden

(Motorsport-Total.com) - Das Top-Ereignis des Jahres ist für alle Formel 1-Interessierten der Große Preis von Deutschland auf dem Nürburgring. Da Pirelli seit Saisonbeginn der Exklusiv-Reifenausstatter der Formel 1 ist, organisiert das Unternehmen für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 24. Juli ein Public-Viewing auf dem Montmelianer Platz in Höchst.

Pirelli zeigt den Großen Preis von Deutschland auf einer Großleinwand

Keine Frage: Ein mit Sicherheit dramatisches Rennen auf einer Großleinwand zu verfolgen, ist ein unvergleichliches Erlebnis. Es beginnt um 13:00 Uhr mit der Vorberichterstattung, der Start erfolgt um 14:00 Uhr. Sekt oder Selters heißt es dann nicht nur für Vettel & Co., das ist auch das Motto des Sommerfestes des Höchster Gewerbevereins, in dessen Rahmen das Public-Viewing stattfindet.

Ab 12:00 Uhr sind deshalb die Geschäfte in Höchst geöffnet. Sport und Shopping könnten an diesem Sonntag also eine genussvolle Partnerschaft eingehen. Da die Parkmöglichkeiten in Höchst begrenzt sind, haben die Mitarbeiter - natürlich dürfen Verwandte und Freunde mitgebracht werden - die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz an der Pforte eins (Breuberg) abzustellen. Von dort bringt die Gäste ein Bus-Shuttle an den Montmelianer Platz (Höchst) und wieder zurück.