powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Pirelli nennt Reifenzuordnung für die ersten Saisonrennen

Von Supersoft bis Hard ist alles dabei: Formel-1-Lieferant Pirelli gibt bekannt, mit welchen Reifen die Fahrer in die ersten Saisonrennen gehen

(Motorsport-Total.com) - In einem Monat beginnt im australischen Melbourne die neue Formel-1-Saison. Und nun hat Pirelli bekanntgegeben, auf welchen Reifen die Fahrzeuge das erste Rennen des Jahres bestreiten werden. Der italienische Pneu-Hersteller hat zugleich auch die Reifenzuordnung für die drei nachfolgenden Grands Prix veröffentlich. Von Supersoft bis Hard: Zum Saisonstart kommen alle Sorten zum Zuge.

Pirelli-Reifen 2013

Die Pirelli-Reifen 2013: In den ersten vier Rennen kommen vier Sorten zum Einsatz Zoom

Beim Auftakt in Australien wartet Pirelli sogar mit einer Premiere auf und setzt erstmals in Melbourne die weichste aller vier Reifensorten für trockene Bedingungen ein. Der Supersoft-Mischung werden im Albert Park übrigens die Medium-Pneus gegenübergestellt. Durch das "Überspringen" der Soft-Variante verspricht sich Pirelli "einen Leistungsunterschied zwischen den Fahrzeugen, der Strategie-Möglichkeiten eröffnet".

In Malaysia sollen die Reifensorten Medium und Hard verwendet werden. "Die härtesten Reifen in unserem Portfolio", wie es Pirelli umschreibt. Aus gutem Grund: "Hohe Temperaturen und eine raue Streckenoberfläche sind charakteristische Merkmale dieses Kurses." In China erwartet Pirelli indes einen hohen Reifenabbau und ein enges Rennen. Deshalb habe man sich für Soft und Medium entschieden.

Hohe Temperaturen, viel Geschwindigkeit im Qualifying und eine gute Haltbarkeit im Rennen waren hingegen ausschlaggebend für die Reifenwahl in Bahrain, wo Soft und Hard gefahren werden. Erneut hat Pirelli dabei "Mut zur Lücke" und "überspringt" eine Reifensorte. Insgesamt stehen den Piloten pro Rennwochenende sechs Reifensätze der härteren und fünf der weicheren Mischung zur Verfügung.

Die Reifenzuordnung für die ersten Rennen:

Australien: Supersoft, Medium
Malaysia: Medium, Hard
China: Soft, Medium
Bahrain: Soft, Hard

Aktuelles Top-Video

History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen
History-Zeitraffer: Fahrer mit den meisten Siegen

Seit 2001 ist Michael Schumacher der Fahrer mit den meisten Siegen in der Formel 1, aber das war nicht immer so ...

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950