Startseite Menü

Peinlich: Kanadisches Model winkt Rennen zu früh ab!

Das kanadische Model Winnie Harlow hat beim Rennen in Montreal die Zielflagge eine Runde zu früh geschwenkt und für Verwirrung gesorgt - Ergebnis korrigiert

(Motorsport-Total.com) - Peinliche Aktion beim Formel-1-Rennen in Kanada: Das kanadische Model Winnie Harlow sorgte in Montreal für Verwirrung, als sie die Zielflagge zum falschen Zeitpunkt schwenkte - allerdings wohl auf Anweisung. Die 24-Jährige winkte die Fahrer eine Runde zu früh ab und damit nicht Rennsieger Sebastian Vettel als Ersten.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel sah die Zielflagge eine Runde zu früh Zoom

Der Ferrari-Pilot war von der Aktion überrascht: "Sag ihnen, dass sie nicht die Zielflagge schwenken sollen, bevor es vorbei ist", beschwerte er sich am Funk, ließ sich von dem kuriosen Zwischenfall aber nicht verwirren.

Als Vettel eine Runde später als wirklicher Sieger über die Ziellinie fuhr, hatte man die Fahne übrigens einem anderen in die Hand gedrückt, bevor das Model die weiteren Piloten wieder selbst abwinken durfte. Das Rennen wurde schließlich aufgrund der Panne nach 68 statt 70 Runden gewertet - einen Unterschied im Ergebnis macht das aber nicht aus. Einzig Sergio Perez (Fore India) wurde wieder um eine Position auf Rang 14 gesetzt.

Pannen mit der Zielflagge gab es auch früher schon: In China wurde das Rennen 2014 ebenfalls einmal zu früh abgewunken - und das Ergebnis ebenfalls um zwei Runden korrigiert. Fußball-Star Pele hatte den Sieger in Brasilien hingegen einmal verpasst.

Aktuelle Bildergalerien

#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute
#10YearChallenge: Die Formel-1-Stars gestern und heute

Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari
Charles Leclerc: Von Bianchis Kartbahn zu Ferrari

Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre
Die hübschesten Formel-1-Fahrerfrauen der letzten Jahre

Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße
Ranking: Die Formel-1-Fahrer 2019 sortiert nach ihrer Körpergröße

Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta
Lewis Hamilton und sein Motorrad von MV Agusta

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Anzeige

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Kfz-Mechatroniker/-in
Kfz-Mechatroniker/-in

Die Manthey-Racing GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte und flexible Kfz-Mechatroniker (m/w) Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und ...

Aktuelle Formel-1-Videos

ROC Mexiko: Sebastian Vettel über Mick Schumacher
ROC Mexiko: Sebastian Vettel über Mick Schumacher

ROC Mexiko: Mick Schumacher über Sieg gegen Vettel
ROC Mexiko: Mick Schumacher über Sieg gegen Vettel

ROC Mexiko: Highlights Nations-Cup
ROC Mexiko: Highlights Nations-Cup

ROC Mexiko: Vorschau
ROC Mexiko: Vorschau

ROC Mexiko: Onboard-Runde
ROC Mexiko: Onboard-Runde