powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Neuer Sponsor: Brawn mit Qtel in Abu Dhabi

(Motorsport-Total.com) - Da sich der ganz große Sponsordeal trotz der überwältigen Erfolge nicht eingestellt hat, fährt Brawn seine Linie weiter. Auch für das Einzelrennen in Abu Dhabi konnte man einen neuen Partner gewinnen. Der Telekommunikationskonzern Qtel aus Katar wird beim Saisonfinale auf den Heckflügeln und Seitenkästen der Boliden werben. "Abu Dhabi bildet nach einer glanzvollen Saison einen spektakulären Ausklang", kommentiert Ross Brawn.

"Wir freuen uns, dass wir Qatar Telekom als neue Partner unseres Teams begrüßen dürfen", meint der Teamchef, der offenbar vor einem spektakulären Deal mit Mercedes steht. "Der Vertrag mit dem zweifachen Weltmeister ist für uns eine perfekte Gelegenheit, unsere Markenbekanntheit vor Millionenpublikum weiter auszubauen", freut sich Qtel-Chef Nasser Marafih, dessen Unternehmen in 17 Ländern der Golfregion und in Südostasien vertreten ist.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Grand Prix von Aserbaidschan, Technik
Grand Prix von Aserbaidschan, Technik

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950