powered by Motorsport.com

NASCAR und Rallyecross: Volles Programm für Villeneuve

(Motorsport-Total.com) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve hat an diesem Wochenende alle Hände voll zu tun, denn im kanadischen Trois-Rivieres absolviert der 43-Jährige einen Doppelstart. Nachdem er am Freitag beim siebten Saisonlauf der Rallyecross-Weltmeisterschaft angetreten und dabei als 16. von 18 Fahrern nach dem Vorlauf ausgeschieden war, gibt er zusätzlich sein Comeback im NASCAR-Sport.

In der kanadischen NASCAR-Serie wird Villeneuve einen Dodge Challenger fahren. "Es ist immer eine Freude, in Quebec anzutreten", sagt der Weltmeister von 1997. "Ich nutze jede Gelegenheit, um in Kanada zu fahren, vor allem wenn es sich um Trois-Rivieres handelt, einen Ort, der eng mit dem Namen Villeneuve verbunden ist." Sein Onkel Jacques Villeneuve Senior gewann auf dem Stadtkurs zwischen 1981 und 1991 vier Rennen.

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!