powered by Motorsport.com

Monza: Sommerlich sonnig, Sonntag erste Wolken

Hochsommerliche Temperaturen und viel Sonne erwarten die Fahrer in Monza - Regen wird erst nach dem Rennen am Sonntagabend erwartet

(Motorsport-Total.com) - Am 1. September beginnt der meteorologische Herbst. Davon scheint man in Bella Italia aber noch weit entfernt zu sein. Sommer, Sonne, Sonnenschein erwartet die Formel 1 2016 stattdessen in Monza. Die Wetterdienste prognostizieren ein sonniges Wochenende mit Temperaturen bis zu 30 Grad Celsius.

Monza

Bella Italia: In Monza soll es auch während der Formel 1 sommerlich warm bleiben Zoom

Laut Wetterdienst 'UBIMET', der neben der FIA auch die Rennteams mit detaillierten Wetterprognosen versorgt, sind die Regenschauer zu Beginn dieser Woche pünktlich zum Start der Formel 1 in Monza abgezogen. Das Schauerrisiko nimmt erst am Sonntag etwas zu. Das Rennen soll nach aktuellem Stand aber trocken bleiben.

Bereits zum ersten Freien Training am Freitagvormittag steigt das Thermometer auf sommerliche 25 Grad, zur Mittagszeit sowie während des zweiten Freien Trainings sind es sogar 29 Grad. Einzelne Schauer und Gewitter beschränken sich auf die Berge nördlich von Monza.

Mit ähnlich viel Sonnenschein und unter trockenen Bedingungen soll auch die Qualifikation zum Großen Preis von Italien am Samstag über die Bühne gehen. Die Höchsttemperaturen könnten in den Mittagsstunden sogar die 30-Grad-Marke knacken. Dabei ist von Regen keine Spur.


Fotostrecke: FIA-Fast-Facts: Italien

Nach so viel Sonne ziehen am Sonntag erste Wolkenfelder auf. Zwar bleibt es hochsommerlich warm, am Nachmittag steigt das Regenrisiko aber erstmals an diesem Wochenende etwas.

Zum Rennstart um 14 Uhr ist nach aktueller Vorhersage dennoch kein Regen im Anmarsch. Stattdessen erwartet die Fahrer eine leichte Brise aus Ostnordost in Form von nur schwachen Windböen und eine Lufttemperatur um die 28 Grad. Erst am Abend steigt die Wahrscheinlichkeit auf Regen in Monza. Das Niederschlagsrisiko soll laut den Meteorologen bis zu 30 Prozent hoch sein. Die Formel-1-Teams spüren den Regen dann aber voraussichtlich erst beim Abbau und der Italien-Abreise.

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!