powered by Motorsport.com

Mit diesen Strafpunkten gehen die Fahrer in die Formel-1-Saison 2024

Eine Übersicht über die aktuellen Strafpunkte vor der Formel-1-Saison 2024 - Vor allem ein Fahrer muss zu Saisonbeginn mächtig aufpassen

(Motorsport-Total.com) - Mit der neuen Formel-1-Saison 2024 beginnt auch wieder die Chance, Strafpunkte auf sein Konto zu sammeln. Für Vergehen auf der Strecke bekommen die Piloten eine unterschiedliche Anzahl Strafpunkte aufgedrückt - wer innerhalb eines Jahres zwölf Punkte angehäuft hat, der wird für ein Rennen aus dem Verkehr gezogen.

Titel-Bild zur News: Charles Leclerc, Sergio Perez

Sergio Perez hat die meisten Strafpunkte aller Fahrer Zoom

Die 20 Piloten starten dabei mit unterschiedlichen Voraussetzungen in das neue Jahr. Einige Fahrer wie Lando Norris gehen mit einer weißen Weste in Bahrain an den Start, andere wie Sergio Perez dürfen sich hingegen nicht allzu viel erlauben.

Vor allem der Mexikaner muss ziemlich aufpassen, weil er nur fünf Punkte von einer Sperre entfernt ist. Bis seine ersten Punkte verfallen, dauert es auch erst ein ganzes Stück: Erst am 17. September des Vorjahres sammelte der Red-Bull-Pilot seine ersten Zähler.

Das heißt: 17 Saisonrennen lang steht Perez auf jeden Fall bei sieben Punkten. Damit ist er zwar nicht so akut gefährdet wie Pierre Gasly im Vorjahr, der sich in der Frühphase der Saison maximal einen weiteren Punkt erlauben konnte, trotzdem ist der Spielraum nicht besonders groß.

Fahrer, die neu in die Formel 1 gekommen sind, steigen ohne Punkte ein - egal ob sie vielleicht in der Vorsaison in der Formel 2 kurz vor einer Sperre standen. In der Saison 2024 spielt das vorerst aber keine Rolle, weil es in diesem Jahr keinen einzigen Rookie gibt.

Aber natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass es während der Saison einen neuen Fahrer gibt. Auch dieser würde natürlich mit einem leeren Strafenkonto einsteigen - außer er heißt Nyck de Vries. Der Niederländer steht bis zum 2. Juli noch bei zwei Punkten, auch wenn er derzeit kein Cockpit in der Königsklasse hat.

In unserer Fotostrecke zeigen wir dir, welcher Fahrer mit welchem Handicap startet. Auf unserer Schwesterseite de.motorsport.com findest du eine komplette Übersicht über alle aktuellen Strafpunkte, die das gesamte Jahr über aktualisiert werden wird.


Fotostrecke: Mit diesen Strafpunkten gehen die Fahrer in die Formel-1-Saison 2024

Neueste Kommentare