powered by Motorsport.com

Michael Schumacher: Offizielle Twitter-Präsenz jetzt online

Der Rekord-Weltmeister ist seit Donnerstag beim Kurznachrichtendienst vertreten - Die Inhalte pflegt sein Management, das Thema Gesundheitszustand bleibt tabu

(Motorsport-Total.com) - Formel-1-Legende Michael Schumacher verfügt seit Donnerstag über eine offizielle Präsenz beim Kurznachrichtendienst Twitter. Genau wie bei seiner kürzlich eröffneten Facebook-Seite steht hinter dem Account @schumacher nicht der Rekord-Weltmeister selbst, sondern Managerin Sabine Kehm. Sie steuert mit ihrem Team sämtliche Aktivitäten in den Sozialen Medien und schafft damit einen offiziellen Informationskanal abseits des Presseverteilers, an dem die Fans direkt teilhaben können.

Michael Schumacher

Informationen auch via Twitter: Die Fans haben jetzt eine Anlaufstelle mehr Zoom

Auch bei Twitter, Facebook und der Instagram-Präsenz bleibt das bisherige Credo bestehen: Schumachers Gesundheitszustand ist Familienangelegenheit und wird weiter nicht in der Öffentlichkeit diskutiert, was auch der erste Tweet von Donnerstag unterstreicht.

Zu sehen ist ein Bild einer privaten Testfahrt in einem Ferrari, die Schumacher am 15. Dezember 2005 - also vor genau elf Jahren - in Jerez unternahm. Versehen wurde die Nachricht mit den bei Twitter üblichen Themenzuordnungen (sogenannte Hashtags) #TeamMichael und #KeepFighting.

Schumachers Account folgten binnen zwölf Stunden 509 Nutzer. Gut möglich, dass die Zahlen sich bald in ähnlichen Regionen wie bei Facebook bewegen, wo sich derzeit knapp 1,5 Millionen Nutzer verbunden haben. Zu erkennen ist der offizielle Twitter-Account an einem blauen Haken, der eine Prüfung durch die Betreiber der Plattform signalisiert.

Formel-1-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt