powered by Motorsport.com

Mercedes: Stoffel Vandoorne wird neuer Ersatzfahrer

Formel-E-Pilot Stoffel Vandoorne wird neben seinem Cockpit in der Elektroserie auch als Ersatzfahrer in der Formel 1 fungieren - Aufgabenteilung mit Esteban Gutierrez

(Motorsport-Total.com) - Mercedes hat Ersatz für den zu Renault abgewanderten Esteban Ocon gefunden: Stoffel Vandoorne und Esteban Gutierrez teilen sich in der Formel-1-Saison 2020 die Arbeit als offizielle Ersatzpiloten der Silberpfeile. Das heißt: Einer von beiden ist immer vor Ort, sollte Lewis Hamilton oder Valtteri Bottas nicht fahren können.

Stoffel Vandoorne

Stoffel Vandoorne steht in der Formel 1 als Ersatz bereit Zoom

Vandoorne ist aktuell als Werksfahrer bei Mercedes in der Formel E unter Vertrag und führt dort die Meisterschaft nach drei Saisonläufen an. Der Belgier, der zwei Formel-1-Saisons bei McLaren absolviert hatte, war im vergangenen Jahr bereits als Simulatorpilot für das Team tätig.

Diese Aufgabe wird in der anstehenden Saison Esteban Gutierrez übernehmen, der zusätzlich zu seiner Rolle als Reservefahrer offizieller Simulator- und Entwicklungsfahrer ist.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950