powered by Motorsport.com
  • 02.04.2009 · 13:20

Lauda: "Größter Witz aller Zeiten"

Niki Lauda wundert sich darüber, dass es vier Tage gedauert hat, um Lewis Hamilton vom Grand Prix von Australien zu disqualifizieren

(Motorsport-Total.com/sid) - Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda hat die Disqualifikation von Weltmeister Lewis Hamilton vier Tage nach dem Saisonauftakt in Melbourne scharf kritisiert: "Das ist nicht mehr vermittelbar und schadet der Formel 1 sehr. Es ist absurd und der größte Witz aller Zeiten, dass man vier Tage benötigt, um das Rennen vollständig zu sichten und ein Resultat festzulegen", sagte der Österreicher in einem 'RTL'-Interview. Die Sportkommissare hatten den Briten Hamilton am Donnerstag wegen "absichtlicher Irreführung" nachträglich disqualifiziert.

Niki Lauda, Hockenheimring

Niki Lauda wundert sich über das spät beschlossene Urteil der FIA-Kommissare

"Die Härte dieses Urteils ist unübersehbar. Wir brauchen jetzt aber all unsere Kraft für unsere weitere Leistungssteigerung auf der Strecke", sagte Mercedes-Sportchef Norbert Haug. Deshalb wird das Team auch nicht in Berufung gehen und die Strafe akzeptieren. Haug: "Wir konzentrieren uns auf das, was vor uns liegt: Der nächste Grand Prix wird am Sonntag gestartet, der letzte ist abgehakt."#w1#

In der Diffusoraffäre, in der das Internationale Berufungsgericht der FIA am 14. April eine Entscheidung treffen wird, erwartet Lauda indes kein neues Ergebnis: "Bei der Verhandlung wird überhaupt nichts herauskommen", meinte er. "Alle bisherigen Resultate werden bestätigt werden, weil die Sportkommissare ja schon nach dem Rennen in Melbourne entschieden haben, dass die Autos mit Diffusor legal sind. Aus und fertig! Die Teams mit Diffusor waren eben die Gescheiteren."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!