powered by Motorsport.com

Lance Stroll genervt: "Höre gar nicht mehr auf Villeneuve"

Lance Stroll hat genug von den Kommentaren von Jacques Villeneuve und will nicht mehr über ihn reden - Sergei Sirotkin glaubt nicht an Kubica-Sabotage

(Motorsport-Total.com) - Lance Stroll hat keine Lust mehr, auf Kommentare von Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve zu hören. Dieser hatte seinen Landsmann in der Vergangenheit regelmäßig kritisiert und jüngst sogar behauptet, Testpilot Robert Kubica würde den Williams womöglich absichtlich manipulieren, um seine eigenen Chancen auf ein Stammcockpit zu erhöhen.

Lance Stroll

Lance Stroll ignoriert die Aussagen von Landsmann Jacques Villeneuve Zoom

"Ich habe dazu nichts zu sagen", blockt Stroll Fragen zu Villeneuve ab. Die Aussagen des Kanadiers habe der Williams-Pilot erst überhaupt nicht gelesen: "Ich höre gar nicht mehr auf Jacques Villeneuve", winkt er ab und ist auch nicht bereit, über den mittlerweile 47-Jährigen zu reden. "Ich habe wichtigere Dinge, auf die ich mich fokussieren muss, und viele, viele höhere Prioritäten auf meiner Liste."

Villeneuve hatte sich in seiner Rolle als Experte für 'Sky Italia' mehrfach negativ über Stroll geäußert und ihn sogar als den schlechtesten Rookie aller Zeiten betitelt. Mittlerweile gilt der Ex-Weltmeister als "Persona non grata" bei seinem Ex-Team und hat dort Hausverbot. Seine jüngsten Äußerungen zu Kubica dürften da nicht weiterhelfen.

Strolls Teamkollege Sergei Sirotkin kann sich derweil nicht vorstellen, dass Kubica solche Taktiken anwenden würde: "Ich kenne Robert, er ist ein netter Typ", sagt der Russe und sieht keinen Grund, wieso dieser so etwas tun sollte. "Außerdem kannst du so etwas gar nicht machen. Es ist nicht so, dass du die Leute absichtlich fehlleiten kannst", sagt er. "Da ich Robert kenne, ist das nichts, worüber ich nachdenke."

Zudem spielt Sirotkin die Wichtigkeit Kubicas etwas herunter: "Ich würde nicht sagen, dass es eine Schlüsselrolle spielt und etwas gibt, was man ohne ihn sonst nicht finden würde." Zwar sei es schön, jemanden mit der Erfahrung Kubicas in seinem Team zu wissen und sich mit ihm auszutauschen, "aber ich glaube nicht, dass es am Ende einen Unterschied im Ergebnis ausmacht".

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Folgen Sie uns!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt