powered by Motorsport.com

Klien verlässt Österreich und zieht in die Schweiz

(Motorsport-Total.com) - Wenige Tage nach dem Wirbel um eine angebliche Schlägerei meldet die 'Rheintalische Volkszeitung' heute, dass Formel-1-Pilot Christian Klien seine österreichische Heimat verlassen wird, um in die benachbarte Schweiz zu ziehen. Angeblich will er sich in Diepoldsau niederlassen.

Gemeindepräsident Rolf Eyer bestätigte dies auf Anfrage, wollte sich aber nicht zu etwaigen Steuervorzügen für den 23-Jährigen äußern: "Wir sind nicht ermächtigt, solche Abkommen zu treffen", erklärte er.

Von Kliens derzeitigem Heimatort Hohenems in Vorarlberg ist Diepoldsau übrigens nur etwa fünf Autominuten entfernt.