powered by Motorsport.com

Japan ruft: Liuzzi verschlägt's nach Fernost

(Motorsport-Total.com) - Ex-Formel-1-Pilot Vitantonio Liuzzi wird in der kommenden Saison in Fernost Station machen. Der Italiener, der zwischen 2005 und 2011 insgesamt 80 Grands Prix für Red Bull, Toro Rosso, Force India und HRT bestritt, wird 2014 in der japanischen Super Formula (ehemals Formel Nippon) sowie in der Super-GT-Meisterschaft starten.

In der Super Formula nimmt er mit dem Team Real teil, in der Super-GT-Meisterschaft fährt Liuzzi an der Seite von Kosuke Matsuura für Autobacs Aguri.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter