powered by Motorsport.com
  • 06.08.2014 09:55

  • von Stefan Ziegler

"Ice, Ice, Baby": Räikkönen wird Vater

Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen wird Vater, wie seine Freundin Minttu Virtanan via Social Media verrät - Wann das Baby auf die Welt kommt, ist nicht bekannt

(Motorsport-Total.com) - Für Kimi Räikkönen beginnt schon bald ein ganz neuer Lebensabschnitt: Der Formel-1-Pilot wird Vater. Das hat seine Freundin Minttu Virtanen auf einer Social-Media-Plattform verraten. Dort schreibt sie: "Baby an Bord. Wir werden Mutter und Vater." Und an ihren Lebensgefährten, den Formel-1-Weltmeister von 2007, gerichtet: "Ich liebe dich bis zum Mond und wieder zurück."

Titel-Bild zur News: Kimi Räikkönen, Minttu Virtanen

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen mit Freundin Minttu Virtanen im Fahrerlager der Formel 1 Zoom

Sehr viel mehr erfährt die Öffentlichkeit nicht. Auch nicht, wann das Kind zur Welt kommen soll. In jedem Fall aber bewegen sich Räikkönen und Virtanen damit auf der Überholspur: Ineinander verliebt haben sollen sich die beiden erst im vergangenen Sommer, inzwischen wohnen sie bereits zusammen. Die 27-jährige Virtanen arbeitet einerseits als Flugbegleiterin und andererseits als Model.

Der 34-jährige Räikkönen, derzeit für Ferrari in der Formel 1 am Start, war früher mit dem finnischen Model Jenni Dahlman liiert. 2004 hatten die beiden geheiratet, doch die Ehe hielt kein Jahrzehnt: 2013 gaben Räikkönen und Dahlman ihre Trennung bekannt. Schon im November des gleichen Jahres zog Virtanen bei Räikkönen ein. Und in Kürze gibt es in diesem Haushalt einen weiteren Neuzugang...