powered by Motorsport.com
  • 22.02.2006 · 21:50

  • von Fabian Hust

Honda Racing F1 Team probierte neues Chassis aus

(Motorsport-Total.com) - Das Honda Racing F1 Team hat am Mittwoch bei den Testfahrten in Barcelona am ersten von insgesamt drei Testtagen erstmals das Chassis RA106-04 ausprobiert. Rubens Barrichello im neuen und Jenson Button im bereits erprobten Chassis 02 verbrachten den Morgen damit, Systemchecks durchzuführen, während man auf bessere Streckentemperaturen wartete.

Nachdem Barrichello am Morgen 21 und Button 25 Runden abgespult hatte, nahm man am Mittag die "richtigen" Tests auf. Der Brite konzentrierte sich dabei auf ein Setup-Programm und testete neue Teile, um die Balance des Autos zu verbessern. Barrichello testete neue Aerodynamikteile und optimierte ebenfalls das Setup.

Am Ende des Testtages fehlten Button nach 88 Runden 0,746 Sekunden auf die schnellste Runde, Barrichello nach 66 Runden 1,263 Sekunden - Rang sieben.

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Folgen Sie uns!

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!