powered by Motorsport.com
  • 28.05.2007 · 14:30

Herzinfarktrisiko Formel-1-Start...

(Motorsport-Total.com) - Wie geht es Ihnen, wenn Sie den Start eines Formel-1-Rennens beobachten? Eigentlich ist es kurios, dass stehende Autos bei Fahrern wie Zuschauern den höchsten Puls verursachen und dieser sich nach dem Start wieder beruhigt.

55,36 Prozent der 'Motorsport-Total.com'-Leser haben beim Start eines Formel-1-Rennens einen etwas höheren Puls, 31,65 Prozent der rund 4.100 Befragten geben an, "kurz vor einem Herzinfarkt" zu stehen.

8,94 Prozent sind der Meinung, dass sie "kein bisschen mehr Adrenalin" im Blut haben und 4,05 Prozent meinen sogar, dass auf sie Formel-1-Start "wie ein Schlafmittel" wirkt.