powered by Motorsport.com

"Help For Heroes": Button unterstützt Wohltätigkeits-Triathlon

(Motorsport-Total.com) - Formel-1-Pilot Jenson Button ist ein Freund des Triathlons und nutzt die Gelegenheit, seine Leidenschaft mit dem guten Zweck zu verbinden: Am Sonntag, den 14. Juli 2013 startet der "Jenson Button Trust Triathlon" auf dem Anwesen in Luton Hoo in Bedfordshire, einer Grafschaft in Großbritannien. Die Einnahmen sollen der Wohltätigkeitsorganisation "Help For Heroes" zugutekommen, die unter anderem verwundete britische Soldaten unterstützt. "Die Leute haben so viel für uns gegeben und das wissen wir. Es ist wichtig, so viel Geld wie möglich zu sammeln", betont Button gegenüber 'P1'.

Es soll ein großes Familienevent mit anschließendem Grillfest werden. Auch der McLaren-Pilot kann auf familiäre Unterstützung zählen: "Mum und Dad kommen, eine meiner Schwestern und meine Freundin nehmen dieses Jahr auch teil", berichtet der Brite mit leuchtenden Augen. "Ich freue mich sehr darauf", so Button weiter, der aber gesteht: "Ich bin ein bisschen nervös, weil mein Name draufsteht." Abschließend betont er: "Wir wollen für jeden eine gute Show bieten. Es soll aber mehr ein Tagesausflug als einen Triathlon sein."

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total Business Club