powered by Motorsport.com
  • 09.12.2012 · 14:51

  • von Felix Matthey

Hamilton rast über Flughafen von Malta

(Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton wird zwar in der nächsten Saison für Mercedes an den Start gehen. Doch bis zum Jahresende steht der Brite noch bei McLaren unter Vertrag, weshalb er bis dahin noch einige PR-Termine für den Rennstall aus Woking wahrnehmen muss.

So geschehen am heutigen Sonntagmorgen in Malta: Auf dem "Malta International Airport" raste der 27-Jährige mit seinem McLaren-Renner über das Rollfeld und begeisterte damit die versammelten Zuschauer.

Die Veranstaltung diente einem guten Zweck: McLarens Hauptsponsor Vodafone überreichte im Rahmen des Events Maltas Präsident George Abela eine Spende für einen Gemeinschaftsfonds des Landes. Anschließend wurde Abela dann noch rasant von Hamilton in einer B-Klasse um den abgesteckten Flughafen-Kurs chauffiert.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950