powered by Motorsport.com

Hamilton nimmt privates R&B-Album auf

(Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton ist in der Winterpause unter die Musiker gegangen. In einem Londoner Tonstudio hat der McLaren-Pilot im Dezember ein R&B-Album aufgenommen. Das berichtet die britische Zeitung 'Sun'. Die Öffentlichkeit wird jedoch nicht in den Genuss von Hamiltons Liedern kommen, die CD wurde nur zu privaten Zwecken aufgenommen.

Der Brite ist nicht der erste Freizeit-Musiker der Formel 1. Vor einigen Jahren nahm Jacques Villeneuve ein Album mit dem Titel "Privat Paradise" auf. Und auch der ehemalige Teamchef Eddie Jordan rockte mit seiner Band "V10" früher regelmäßig das Fahrerlager.

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!