powered by Motorsport.com
  • 16.07.2016 · 16:42

  • von Benjamin Horbelt

Gutierrez: Erst Ergebnisse, dann Haas-Vertragspoker

Die Haas-Zukunft von Esteban Gutierrez ist nach null Punkten offen - "Wir haben beschlossen, zuerst weitere Ergebnisse abzuwarten," spielt dessen Manager auf Zeit

(Motorsport-Total.com) - Esteban Gutierrez hatte es in der Formel 1 2016 bisher nicht immer leicht. Beim Newcomer-Team Haas musste der Mexikaner mit zahleichen technischen Problemen kämpfen. Im Gegensatz zu seinem Teamkollegen Romain Grosjean, holte Gutierrez noch keinen einzigen WM-Punkt in dieser Saison. Damit steht der Formel-1-Pilot aktuell abgeschlagen auf dem 19. WM-Rang. Zum Vergleich: Grosjean ist derzeit auf dem zehnten Platz.

Esteban Gutierrez

Ist der "American Dream" für Esteban Gutierrez bei Haas ausgeträumt? Zoom

Gutierrez-Manager Didier Coton, der auch den Williams-Fahrer Valtteri Bottas vertritt, verrät gegenüber 'Autosport': "Ich hatte vor kurzem ein erstes Gespräch mit Günther Steiner. Wir haben beschlossen, zuerst die weiteren Ergebnisse abzuwarten - für das Team, aber auch für Esteban. Wir werden zunächst also noch nichts unternehmen, sondern werden bis zu einem bestimmten Zeitpunkt abwarten."

Der Druck dürfte nicht kleiner werden. Rookies wie Testfahrer Charles Leclerc scharren bereits mit den Hufen am Haas-Tor. Trotz fehlender WM-Punkte versucht Coton die aktuelle Situation von Gutierrez zu relativieren: "Esteban vertraut dem Team. Ja, er hatte einige technische Kinderkrankheiten, aber das Team hat sehr hart daran gearbeitet, um diese Schwachstellen zu entfernen. Das kommt nun zum Vorschein."


Test in Silverstone

Dabei spielt der Manager weiter auf Zeit, um den "American Dream" beim US-Rennstall am Leben zu halten. "Das Team weiß zu schätzen, was sie an ihm haben. Andere Leute im Fahrerlager kennen ebenfalls das Potenzial von Esteban. Er hat sein Talent gezeigt, als er keine technischen Probleme hatte. Esteban geht mit allen Situationen gelassen um und ist schon sehr reif. Er weiß, dass seine Zeit kommen wird, weil er hart an sich arbeitet," versucht Manager Coton seinen Schützling in das beste Licht zu rücken.

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!