powered by Motorsport.com
  • 14.05.2004 · 20:24

  • von Marco Helgert

Guter Testabschluss für Renault

(Motorsport-Total.com) - Nachdem an den vergangenen Tagen das Wetter im südfranzösischen Le Castellet nicht nach dem Geschmack der Teams war, konnte am heutigen Freitag unterbrechungsfrei gearbeitet werden. Das Renault-Team bereitete sich auf der kurzen und engen Streckenvariante weiter auf den Großen Preis von Monaco in vor. Dabei war es wieder Testfahrer Franck Montagny, der die Testrunden drehte.

"Ein exzellenter Schlusstag für das Team", freute sich Renaults Chef-Testingenieur Christian Silk. "Es war schön zu sehen, dass Franck heute die größte Distanz aller Fahrer zurückgelegt hat. Wir haben weitere Fortschritte mit dem Auto erzielt und sind zufrieden mit dem Handling. Die Reifenmischungen sind auch sehr viel versprechend. Insgesamt war es eine produktive Woche."

Jetzt zum Livestream!