powered by Motorsport.com
  • 01.09.2007 · 11:21

  • von Marco Helgert

Gil de Ferran nutzt die freie Zeit

(Motorsport-Total.com) - Nachdem Gil de Ferran als Sportlicher Leiter des Honda-Formel-1-Teams seinen Hut genommen hat, genießt der Brasilianer nun seine freie Zeit. Auf Einladung seines Ex-Teamchefs Roger Penske stattet er an diesem Wochenende der IndyCar-Serie in Detroit einen Besuch ab - allerdings in rein privater Mission.

"Es ist schön, alle meine Freunde hier im Fahrerlager zu sehen - sowohl in der IndyCar-Series als auch in der ALMS", erklärte er.