powered by Motorsport.com

Tests in Abu Dhabi

Formel-1-Live-Ticker: Hamilton feiert Titel mit Petronas

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Pirelli-Test in Abu Dhabi: Teams packen zusammen +++ Norbert Haug: Alonso "aus gutem Grund" nicht bei Mercedes +++

19:25 Uhr

Das war's für heute!

Viel gab's nicht zu berichten aus Abu Dhabi, weil unter Ausschluss der Öffentlichkeit getestet wurde. Die Reifen hatten auch gar keine Markierungen, nicht einmal die Teams wussten also, welche Reifen drauf waren. Und neue Teile testen durften sie sowieso nicht. Was ihr aber dennoch verpasst habt, könnt ihr hier in unserer Zusammenfassung nachlesen.

An dieser Stelle verabschiedet sich Christian Nimmervoll aus dem Live-Ticker. Wir wünschen eine gute Nacht und verweisen auf unsere News, in denen es natürlich auch heute noch weitere Infos aus der Welt der Formel 1 gibt.


17:48 Uhr

Die Bedeutung der Flüssigkeiten

Im Zuge der heutigen WM-Feier in Kuala Lumpur hat Mercedes-Sportchef Toto Wolff die Bedeutung von Petronas für die Erfolge der Silberpfeile in der Formel 1 gewürdigt. Wolff nahm dabei Bezug auf die Behauptung von Petronas-Konkurrent Shell, wonach Shell 25 Prozent zur Leistungssteigerung des Ferrari-Antriebsstrangs beigetragen habe, was umgerechnet einer halben Sekunde pro Runde entspreche. Das zweifelt der Österreicher allerdings vorsichtig an: "Das ist eine interessante Zahl, aber vielleicht nicht ganz die Wahrheit", sagt er im Interview mit 'Motorsport-Total.com'.

"Aber stimmt schon, das ist ein weiterer Kampf, der sich mehr im Hintergrund abspielt als der zwischen den Fahrern. Benzin, Öl, Kühlflüssigkeiten und so weiter sind extrem wichtig, um die maximale Leistung herausholen zu können. Es geht um die effizienteste Formel bei all diesen Flüssigkeiten, dass sie so leicht wie möglich sind, am effizientesten, am stärksten. Das ist ein entscheidender Bestandteil nicht nur des Motors, sondern des gesamten Autos. Daher ist die Partnerschaft mit Petronas für uns so wichtig."

"Das ist nicht nur eine Marketing-Partnerschaft, sondern es ist eine technologische Partnerschaft, die wirklich gut funktioniert. Für uns, weil sie unsere Motoren zu Siegen und Titel treibt, und für Petronas, weil sie die Erkenntnisse aus der Formel 1, die sie als schnellstes Labor der Welt betrachten, auf Straßenautos übertragen können."


17:34 Uhr

Keine Infos von den Tests

Wie befürchtet trudeln nach wie vor keine gehaltvollen Infos vom Pirelli-Test in Abu Dhabi nach außen durch. Aber mit dem Medienverbot hat es Pirelli ja nicht anders gewollt. Sobald wir irgendetwas hören, berichten wir natürlich, aber allem Anschein nach hat es keine besonderen Vorkommnisse gegeben. Offiziell läuft der Test noch knapp eine halbe Stunde lang.


17:28 Uhr

Fotos von der Partynacht

Via Twitter retweetet Lewis Hamilton übrigens gerade Postings von seinen Rapper-Freunden, die am Sonntagabend in Abu Dhabi dabei waren. Bedeutet wohl, dass er in Kuala Lumpur von seinen PR-Pflichten entbunden und im Hotelzimmer angekommen ist. Leider sind mir die Herrschaften allesamt kein Begriff, aber das blaue Twitter-Häkchen symbolisiert, dass sie wohl einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht haben in ihrem Leben. Eins steht jedenfalls fest: Hamilton dürfte seinen Spaß gehabt haben - und es mit dem Alkohol im Mittleren Osten nicht so genau genommen haben. Denn das Fläschchen in seiner Hand, da gehe ich jede Wette ein, ist nicht mit Rosenwasser gefüllt... ;-)


17:26 Uhr


17:24 Uhr

Dinner mit Freunden

On, and off, and... on again? Man sagt Lewis Hamilton schon seit ein paar Wochen nach, dass seine alte Liebschaft zu Nicole Scherzinger wieder aufflackert. Und als wir dieses Facebook-Foto vom Dinner mit Freunden gestern Abend in Dubai gesehen haben, dachten wir im ersten Moment, die Dame links sei das ehemalige "Pussycat Doll". Aber wir geben Entwarnung: Zumindest laut ihrem eigenen Twitter-Account war Scherzinger gestern mit ihren Eltern auf Hawaii.


16:50 Uhr

160.000 Euro für den guten Zweck

Für jede Führungsrunde von Nico Rosberg hat Mercedes in den letzten Rennen der Saison 2016 Geld gespendet. Und weil Rosberg nach Austin richtig gut in Fahrt gekommen ist, kamen da noch einmal 160.000 Euro für die Laureus-Stiftung zusammen.


16:48 Uhr

Weihnachtsgeschenk für den Weltmeister

"Darüber muss ich mir noch Gedanken machen", sagte Toto Wolff heute bei der Petronas-PK auf die Frage eines Journalisten, was er Lewis Hamilton zu Weihnachten schenken werde. Der hat schon eine konkrete Vorstellung von seinem Geschenk: "Ein Auto, mit dem ich nächstes Jahr wieder Weltmeister werden kann!"

Davon ist Hamilton übrigens überzeugt, wie er später in unserem Interview erklärte: "Ich glaube, dass wir noch zumindest ein Jahr so stark sein werden." Allerdings kann er sich auch vorstellen, dass die Konkurrenz ein bisschen näher rücken wird.


16:34 Uhr

Tag mit dem Weltmeister

Tony Jardine hat als PR-Manager mitgeholfen, den heutigen Petronas-Tag in Kuala Lumpur zu organisieren. Sein Eindruck: Lewis Hamilton sei "sehr entspannt und zuvorkommend" gewesen. Können wir bestätigen.


16:17 Uhr

136 Runden für Force India

Debütant Alfonso Celis absolvierte heute 65 Runden im Force India, mit einer Bestzeit von 1:48.545 Minuten. Damit war er um knapp drei Sekunden langsamer als Nico Hülkenberg, der 71 Runden drehte.


16:07 Uhr


15:38 Uhr

Postkarte aus Kuala Lumpur

Einmal keine Party, sondern ein Moment der Ruhe und Einkehr für Weltmeister Lewis Hamiton. Davon hatte er seit dem WM-Titel noch nicht viele, wie er uns heute im Interview verraten hat. Aber: "Ich werde wahrscheinlich jeden Tag über dieses Jahr nachdenken, bis die nächste Saison beginnt."


15:36 Uhr

Ende eines Kapitels

Für Graeme Lowdon und John Booth, die beim Manor-Marussia-Team ausgestiegen sind, endet mit Abu Dhabi ein Kapitel ihrer Karriere. Sie verweisen auf den neuen Twitter-Account von Manor. Wir sind gespannt, was dort in den nächsten Tagen passieren wird. Die Namensänderung des Teams soll bereits beantragt sein. Ovo wird es demnach nicht heißen - so heißt die Firma von Stephen Fitzpatrick.


15:33 Uhr

Ein Tänzchen zum Abschluss

Daniel Ricciardo konnte dieses Jahr keinen Grand Prix gewinnen. Auch für ihn ist die Saison 2015 beendet - und er feiert das mit einem Tänzchen. So kennen wir den Sonnyboy aus Australien.


15:31 Uhr

Auch Williams packt ein

Und der nächste Fahrer macht Schluss für 2016: Nach 103 Runden beim Pirelli-Test in Abu Dhabi lässt es auch Valtteri Bottas gut sein.


14:54 Uhr

Force India beendet Testtag

Auch Nico Hülkenberg verabschiedet sich nun in die wohlverdiente Winterpause. Die Force-India-Mechaniker haben sein Auto in die Garage geschoben, obwohl noch drei Stunden getestet werden darf. Aber bei Flutlicht scheint die Lust zu fahren enden wollend zu sein.