powered by Motorsport.com

Best of Social Media

Der Formel-1-Dienstag im Rückblick: Best of Social Media

Was heute auf Twitter, Instagram und Co. los war: +++ Perez' erster tag bei Red Bull +++ Neuer Junior für Mercedes +++ Williams hält an Nissany fest +++

17:51 Uhr

Mercedes baut um

"Nach über zwei Jahrzehnten im Einsatz werden wir uns in den nächsten Wochen von unseren alten Race Bays verabschieden", erklären die Weltmeister aus der Teamzentrale in Brackley. "Seit 1999 haben die Autos, die in diesen Race Bays gebaut wurden, 115 Siege, 253 Podiumsplätze, 126 Poles, 79 schnellste Runden und 57 Doppelsiege erzielt."

"Von den euphorischen Höhen bis zu den tiefsten Tiefen, von den Momenten der Hoffnung bis zu den Momenten des Kopfzerbrechens und des 'Was lernen wir daraus' - Wir haben uns dort als Team versammelt, sowohl in schwierigen Zeiten als auch zum Feiern", heißt es weiter

"Aber wie eine weise Person einmal sagte: 'Wenn du dich nicht vorwärts bewegst, fällst du zurück!' Und während ein Kapitel in der Geschichte des Teams zu Ende geht, beginnt ein neues und aufregendes. Hier ist also ein erster digitaler Blick auf unsere neuen Race Bays."


17:51 Uhr


17:48 Uhr

Perez' erster Tag

Jetzt ist auch Sergio Perez bei Red Bull angekommen und zeigt sich erstmals in Teamkleidung. Das Social-Media-Spiel, wer denn da in Woking zu Besuch ist und zufällig auch gleich eine Sitzanpassung macht, war natürlich viel zu einfach für die echten Formel-1-Fans... ;)


17:47 Uhr


17:46 Uhr


17:39 Uhr

Williams hält an Test-Pilot fest

Formel-2-Pilot Roy Nissany wir auch in diesem Jahr im Williams-Look zu sehen sein. Nach drei Teilnahmen im Freien Training und dem Young-Driver-Test 2020 bleibt er auch 2021 Testpilot des Teams und soll auch drei weitere Freitagseinsätze bekommen. Sogar bei den Testfahrten vor der Saison ist er für einen Tag eingeplant.

"Ich fühle mich wirklich geehrt, weiterhin Teil von Williams zu sein. Seit wir angefangen haben, haben wir in vielen Bereichen große Fortschritte gemacht", sagt Nissany. "Zusätzlich zu den großartigen FP1's hatten wir eine Menge produktiver Arbeit hinter den Kulissen. Während ich dem Team so viel wie möglich gewidmet habe, habe ich meine Fähigkeiten und mein Können als Fahrer verbessert. Ich bin sehr daran interessiert, diese Form 2021 fortzusetzen."


17:37 Uhr


17:37 Uhr


17:31 Uhr

Neuer Junior für Mercedes

Die Weltmeister habend den dänischen Nachwuchspiloten Frederik Vesti unter ihre Fittiche genommen. Der 19-Jährige ist im vergangenen Jahr schon recht erfolgreich Formel 3 gefahren (drei Siege) und wechselt dort jetzt von Prema zu ART. Bei ART wurden schon Esteban Ocon, George Russel und andere berühmte Namen ausgebildet.

"Es war mein Traum, Mercedes Junior zu werden und ich habe viele Jahre lang hart dafür gearbeitet. Diese Motivation hat mich jeden Tag angetrieben", heißt es von ihm. "Jetzt mit Mercedes, dem besten Team der Welt, zusammenzuarbeiten ist ein enormer Schub für meine Karriere und ich freue mich sehr darauf, in Zukunft eine starke Beziehung zum Team aufzubauen."


17:30 Uhr


17:25 Uhr

Was wir vom "kleinen Schumi" erwarten können

Als Rookie bei Haas wird es Mick Schumacher in diesem Jahr sicherlich nicht leicht haben, sein Können in der Königsklasse unter Beweis zu stellen. Da lohnt sich noch einmal ein Rückblick auf seine erfolgreiche Fomel-2-Saison 2020 ...


17:17 Uhr

Comeback-Level: Robert Kubica

Die Motorsport-Welt war schon beeindruckt, als es der Pole nach seinem schwerem Rallye-Unfall 2011 im Jahr 2019 wieder als Stammpilot bei Williams in die Formel 1 geschafft hat. Seit dem vergangenen Jahr ist er "nur noch" Ersatzpilot bei Alfa Romeo. Dort fühlt er sich nach seiner Anfangszeit im Sauber-Team von 2006 bis 2009 auch wieder ein bisschen zuhause, wie er in diesem Beitrag berichtet. Außerdem beurteilt er seine Leistung lieber selbst, als sich von außen beeinflussen zu lassen.


17:11 Uhr

Weltmeister auf Eis

"Ich bin an einem meiner Lieblingsorte auf der Welt, trainiere jeden Tag, bringe meinen Geist und Körper in Ordnung", berichtet Lewis Hamilton auf Twitter. "Ich wandere jeden Morgen auf den Gipfel des Berges. Zwei dieser Wanderungen habe ich mit Langlaufskiern gemacht, einmal bin ich bis auf den Gipfel gekommen, der auf 3400m liegt. Richtiges Höhentraining!"

"Ich versuche, die richtige Balance zwischen Cardio und Krafttraining zu finden. Dazu kommt noch eine Menge Arbeit im Hintergrund. Es ist gerade viel in Bewegung, aber ich melde mich nur, um euch wissen zu lassen, dass es mir gut geht, dass ich gesund und mental stark bin. Ich hoffe, ihr bleibt so positiv, wie ihr könnt, bei all dem, was noch vor sich geht. Behaltet den Kopf oben. Ich kann es kaum erwarten, euch alle bald wieder zu sehen."


17:08 Uhr

Als Mercedes noch nicht das Maß aller Dinge war ...

"Du warst nicht das Hübscheste. Und du warst auch nicht das Schnellste", schreibt das Weltmeisterteam an den W03 gerichtet. "Aber wir wären nicht da, wo wir heute sind, wenn wir 2012 nicht die schwierigen Lektionen mit diesem Auto gelernt hätten!"

2012 hatte Mercedes noch Nico Rosberg und Michael Schumacher am Steuer. Die Bilanz: Ein Sieg, zwei weitere Podiumsplätze, eine Pole-Position, drei schnellste Runden und Gesamtplatz fünf. Mit dem Nachfolger-Auto W04 sind sie 2013 immerhin schon Vize-Weltmeister geworden. Der Durchbruch gelang aber erst mit dem W05 zu Beginn der Hybrid-Ära 2014.


17:04 Uhr

Geburtstagskinder des Tages

Unter ihnen: Jenson Button ... Formel-1-Weltmeister (2009), TV-Experte, Beinahe-IndyCar-Pilot, Familienvater, Kuchen-Liebhaber.
Auch Ex-Königsklassen-Pilot Karun Chandhock, den viele als Sky-Experten kennen und der auch daher auch heute noch ein beleibter gast im Paddock ist, darf sich heute feiern lassen.


17:03 Uhr

Neueste Kommentare

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Formel-1-Tickets

ANZEIGE