Startseite Menü

Das Imperium schlägt zurück? McLaren ab jetzt in Schwarz

McLaren hat seine Chrom-Lackierung wie bereits angekündigt über Bord geworfen und tritt bereits ab dem kommenden Rennen in Barcelona in Schwarz und Rot an

(Motorsport-Total.com) - Was am Dienstag noch als "Graphitgrau" angekündigt wurde, entpuppt sich in der Realität eher als klassisches Schwarz. McLaren wirft seine Chrom-Lackierung ab sofort über Bord und tritt bereits ab dem kommenden Rennen in Barcelona in einem MP4-30 in den Farben Rot und Schwarz an. Zuvor hatte es auch Gerüchte darüber gegeben, dass das Team aus Woking zu der klassischen Lackierung in Rot und Weiß zurückkehren könnte.

McLaren

Ungewohnter Anblick: McLaren wird beim Europaauftakt in Schwarz und Rot antreten Zoom

Letztendlich steckt hinter dem Wechsel der Lackierung allerdings weder eine Hommage an vergangene Zeiten noch irgendein künstlerischer Gedanke. Der Grund ist ganz pragmatisch: Die Chrom-Lackierung verursachte bei ungünstiger Sonnen- oder Lichteinstrahlung, wie zuletzt beim Nachtrennen in Bahrain, unerwünschte Reflexionen. Daher bekam der McLaren kurzerhand einen neuen Anstrich verpasst.

In den sozialen Medien werden aufgrund der dunklen Lackierung bereits Vergleiche zu einem "Tie Fighter" aus dem Science-Fiction-Universum von Star Wars gezogen. Es bleibt abzuwarten, ob McLaren mit der neuen Lackierung auch sportlich endlich wieder größere Erfolge feiern kann. Aktuell stehen Fernando Alonso und Jenson Button in der Weltmeisterschaft nach vier Rennen noch ohne einen einzigen Punkt da.


McLaren präsentiert neue Lackierung

Auf Twitter und Co. wird die neue Lackierung überwiegend positiv aufgenommen. Fast alle Fans und Experten sind sich einig, dass McLaren-Honda optisch einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht hat.

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!
Top 30: Diese Frauen haben das Zeug zur Formel-1-Pilotin!

Top 10 2018: Die emotionalsten Momente
Top 10 2018: Die emotionalsten Momente

Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes
Top 10 2018: Die spektakulärsten Crashes

Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault
Die Erfolgsbilanz von Red-Bull-Renault

FIA-Gala in Sankt Petersburg
FIA-Gala in Sankt Petersburg

17. Race Night in Essen
17. Race Night in Essen

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Formel-1-Videos

Video-Vorschau: Die 50 Rennfahrer des J
Video-Vorschau: Die 50 Rennfahrer des J

Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte
Wie Michael Schumacer die Formel 1 revolutionierte

PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton
PK mit Toto Wolff und Lewis Hamilton

Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso
Alle Formel-1-Autos von Fernando Alonso

Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt
Red Bull völlig verrückt: Der letzte Duo-Auftritt