powered by Motorsport.com

BAR-Honda: Kein Motorwechsel bei Button

(Motorsport-Total.com) - Jenson Button wird den Grand Prix von Malaysia mit jenem Motor in Angriff nehmen, den er auch schon in den Trainings verwendet hat. Dies bestätigte sein BAR-Honda-Team heute im Anschluss an das zweite Qualifying. Eine Strafversetzung bleibt ihm damit erspart.

Der Brite sicherte sich trotz einer Tendenz zum Übersteuern den neunten Startplatz, muss aber mit der Basisabstimmung von Anthony Davidson ins Rennen gehen, da er das vierte Freie Training am Samstag hatte auslassen müssen. Davidson wiederum errang angesichts der für ihn schwierigen Umstände mit einer problemlosen Runde im zweiten Einzelzeitfahren den 15. Startplatz.

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige