powered by Motorsport.com
Strecken-Porträt

Formel-1-Liveticker

Großer Preis von Toskana · 1. Freies Training · Verbleibende Minuten: 0

Wetter: Sonnig (29°C/46%) · Strecke: Trocken (40°C) · Flaggensignal:
L. Norris
L. Norris
McLaren
0:01.102
D. Kwjat
D. Kwjat
AlphaTauri
0:00.960
E. Ocon
E. Ocon
Renault
0:00.926
P. Gasly
P. Gasly
AlphaTauri
0:00.797
L. Hamilton
L. Hamilton
Mercedes
0:00.530
C. Leclerc
C. Leclerc
Ferrari
0:00.307
M. Verstappen
M. Verstappen
Red Bull
0:00.048
V. Bottas
V. Bottas
Mercedes
Pos. Fahrer Team Zeit Abstand  
1 V. Bottas Mercedes 1:17.879 33
2 M. Verstappen Red Bull 1:17.927 0:00.048 32
3 C. Leclerc Ferrari 1:18.186 0:00.307 27
4 L. Hamilton Mercedes 1:18.409 0:00.530 28
5 P. Gasly AlphaTauri 1:18.676 0:00.797 30
6 E. Ocon Renault 1:18.805 0:00.926 28
7 D. Kwjat AlphaTauri 1:18.839 0:00.960 31
8 L. Norris McLaren 1:18.981 0:01.102 30
9 A. Albon Red Bull 1:19.068 0:01.189 34
10 D. Ricciardo Renault 1:19.140 0:01.261 25
11 K. Räikkönen Alfa Romeo 1:19.219 0:01.340 21
12 R. Grosjean Haas 1:19.224 0:01.345 25
13 S. Vettel Ferrari 1:19.267 0:01.388 27
14 A. Giovinazzi Alfa Romeo 1:19.322 0:01.443 28
15 C. Sainz McLaren 1:19.457 0:01.578 33
16 G. Russell Williams 1:19.478 0:01.599 29
17 K. Magnussen Haas 1:19.551 0:01.672 25
18 L. Stroll Racing Point 1:19.836 0:01.957 23
19 S. Perez Racing Point 1:19.840 0:01.961 29
20 N. Latifi Williams 1:20.034 0:02.155 32
Fahrer ausgeschieden
Live-Zeiten von F1.com anzeigen
12:30
Karierte Flagge - Training oder Rennen zu Ende
Das war's mit dem ersten Training aus Mugello. Tolle Bilder auf einer tollen Strecke, und es sieht nicht nach einem Solosieg für Hamilton aus. Leclerc auf P3 vielleicht die positive Überraschung für die Ferrari-Fans, Vettel wird am Ende 13. Mit diesem Eindruck beenden wir den Ticker an dieser Stelle und verweisen darauf, dass es ab 14:55 Uhr weitergeht. Bis dann!
12:28
Die beiden Racing Points scheinen ein abweichendes Programm zu verfolgen heute. Fast alle machen die Longrun-Tests auf dem Soft, nur sie fahren auf Hard.
12:27
Bottas ist bei den Longruns der einzige Fahrer, der konstant unter 1:23 fahren kann.
12:25
Dreher oder Fahrfehler
Nicholas Latifi war gerade neben der Strecke. Kann aber weiterfahren.
12:21
Im Moment werden schon Longruns auf dem Soft getestet. Bottas fährt 1:22.8, Hamilton 1:23.4. Auch da ist ein Delta zwischen den Mercedes-Fahrern.
12:20
Damit meint er wohl auch die beiden Racing Points, die im Moment auf P18/19 liegen. Das ist natürlich nicht der Anspruch, den man mit dem "rosa Mercedes" eigentlich haben sollte.
12:17
"Man sieht schon, dass es eine neue Strecke ist. Teams, die sonst vorne sind, tun sich momentan ein bisschen schwer", analysiert Ralf Schumacher bei 'Sky'.
12:12
Würde man übrigens die besten Sektoren von Leclerc (S1), Bottas (S2) und Verstappen (S3) kombinieren, käme dabei eine Rundenzeit von 1:17.6 heraus, also um 0,3 Sekunden schneller als die tatsächliche Bestzeit.
12:10
Im Moment ist nur Pierre Gasly auf der Strecke. Die Teams scheinen erstmal genug gelernt zu haben. Jetzt werden sie noch ein paar Longruns fahren.
12:06
Wenn wir das bisher Gesehene mal zusammenfassen, dann scheint Mercedes zumindest nicht völlig in einer eigenen Liga zu sein. Verstappen und Leclerc lassen Potenzial durchblitzen. Und Gasly setzt als derzeit Fünfter die Topform von Monza fort.
Alles anzeigen