powered by Motorsport.com
  • 07.03.2011 · 17:57

  • von Stefan Ziegler

Scheider nach Reifentest: "Hatte ein Grinsen im Gesicht"

Vom Fitnesscamp an die Rennstrecke und ab zur Wok-WM: Audi-Pilot Timo Scheider ist dieser Tage sehr beschäftigt - Vorfreude auf weitere Testfahrten

(Motorsport-Total.com) - Bis die neue DTM-Saison beginnt, gehen noch einige Wochen ins Land, doch Timo Scheider ist schon jetzt wieder sehr beschäftigt. Gemeinsam mit seinen Audi-Markenkollegen absolvierte der 32-Jährige vor Kurzem ein intensives Fitnesstraining, ehe erste Testfahrten mit den neuen Hankook-Reifen auf dem Programm standen. Und Scheider hatte offenbar bei beiden Gelegenheiten sehr viel Spaß.

Timo Scheider

Timo Scheider ist nach Fitnesscamp und DTM-Reifentest überaus guter Dinge...

"Wir haben ein echt gutes Team beisammen", schreibt der zweimalige DTM-Champion auf seiner Internetseite 'timoscheider.de'. "Ihr könnt euch auf hochmotivierte Fahrer freuen. Und die 'Neuen' haben ein sehr gutes Bild abgegeben", meint der Deutsche im Hinblick auf Filipe Albuquerque, Rahel Frey und Edoardo Mortara, die in dieser Saison zum Audi-Kader in der DTM hinzustoßen werden.

Begeistert zeigt sich Scheider allerdings auch von den neuen Pneus seiner Rennserie: "Nach der Fitnesswoche durfte ich zum ersten Mal in diesem Jahr ins Rennauto steigen und schauen, wie sich der neue Hankook-Reifen fahren lässt. Ich werde und kann euch sicher nicht sagen, wie es gewesen ist, aber ich hatte nach dem Test ein Grinsen im Gesicht", gibt der 32-Jährige zu Protokoll.

"Ich kann es kaum erwarten, so schnell wie möglich wieder ins Auto zu kommen und weiter zu testen. Zudem konnte ich erste Erfahrungen mit meinem neuen Renningenieur Franco Chiocchetti machen - und das hat sehr gut funktioniert", sagt Scheider, der als nächstes bei der Wok-WM von Stefan Raab aufläuft. Die Spannung ist groß: "Auf diesen witzigen Event freue ich mich jedes Mal aufs Neue."

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Assen

18. - 19. September

1. Qualifying Sa. 10:05 Uhr
1. Rennen Sa. 13:30 Uhr
2. Qualifying So. 10:05 Uhr
2. Rennen So. 13:30 Uhr
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter