Startseite Menü

Immer in Action: DTM-Stars bei 24h-Rennen am Nürburgring

DTM-Champion Rene Rast und sechs weitere DTM-Piloten starten beim 24h-Rennen am Nürburgring - Mammutprogramm für Rast durch WTCR-Gaststart

(Motorsport-Total.com) - GT3- statt DTM-Auto: Nur eine Woche nach dem DTM-Saisonauftakt in Hockenheim gehen sieben der 18 DTM-Piloten bei den 24 Stunden am Nürburgring (10. bis 13. Mai) an den Start. Rene Rast und seine Audi-Kollegen Nico Müller, Mike Rockenfeller und Robin Frijns treten für die Ingolstädter an. Im Vorjahr belegten Rast, Müller und Frijns nach einer dramatischen Schlussphase den dritten Platz.

Robin Frijns, Nico Müller

2017 holten Rast, Frijns und Müller den dritten Platz auf der Nordschleife Zoom

Der DTM-Champion hat mit seinem Gaststart beim Tourenwagen-Weltcup (WTCR) am gleichen Wochenende auf der Nordschleife ein Mammutprogramm vor sich. Rast wird sich einen genau Plan zurechtlegen müssen, um den Überblick nicht zu verlieren. "Einen Plan gibt es noch nicht, aber ich werde auf jeden Fall alle Trainings-Sessions, Qualifyings und Rennen der WTCR mitfahren", sagt er im Interview mit 'Motorsport-Total.com'.

Beim 24h-Rennen trifft Rast auf ihm wohlbekannte Gegner. Für Mercedes treten Edoardo Mortara und Daniel Juncadella an. Die beiden DTM-Piloten teilen sich das Auto mit Renger van der Zande und Dominik. BMW schickt Augusto Farfus im M6 GT3 ins Rennen und spannt mit Markus Palttala, Christian Krognes und Fabian Schiller. Der Brasilianer wurde 2017 Gesamtvierter.

Die Veranstaltung beginnt bereits am Donnerstag (10. Mai) mit dem Freien Training und ersten Qualifying. Rennstart ist am Samstag (12. Mai) um 15:30 Uhr und der Zieleinlauf am Sonntag (13. Mai) zur gleichen Zeit.

DTM-Fahrer beim 24h-Rennen am Nürburgring

#1 Christopher Mies / Kelvin van der Linde / Sheldon van der Linde / Rene Rast (Land-Audi)
#3 Christopher Haase / Frank Stippler / Frederic Vervisch / Nico Müller (Phoenix-Audi)
#8 Rene Rast / Robin Frijns / Dries Vanthoor / Kelvin van der Linde (WRT-Audi)
#24 Markus Winkelhock / Mike Rockenfeller / Christopher Haase / Nico Müller (BWT-Audi)
#47 Dominik Baumann / Edoardo Mortara / Renger van der Zande / Daniel Juncadella (Mann-Filter-Mercedes)
#102 Augusto Farfus / Markus Palttala / Christian Krognes / Fabian Schiller (Shell-Helix-BMW)

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
03.02. 21:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
03.02. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
15.02. 21:00

Aktuelle Bildergalerien

Der Audi RS 5 DTM 2019 im Detail
Der Audi RS 5 DTM 2019 im Detail

Alle DTM-Autos von Gary Paffett
Alle DTM-Autos von Gary Paffett

DTM 2018: Best of Social Media
DTM 2018: Best of Social Media

Mercedes' 30 DTM-Jahre in Zahlen
Mercedes' 30 DTM-Jahre in Zahlen

Die DTM-Rookie-Highlights 2018
Die DTM-Rookie-Highlights 2018

Die Audi-DTM-Piloten 2019
Die Audi-DTM-Piloten 2019

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle DTM-Videos

DTM 2019: Die Turbo-Ära bricht an!
DTM 2019: Die Turbo-Ära bricht an!

30 Jahre DTM: Bis zur letzten Sekunde
30 Jahre DTM: Bis zur letzten Sekunde

Interview: Timo Glock
Interview: Timo Glock

Interview: Marco Wittmann
Interview: Marco Wittmann

Abschiedsinterview: Charly Lamm
Abschiedsinterview: Charly Lamm

DTM-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen DTM-Newsletter von Motorsport-Total.com!